Posts Tagged ‘Sommer’

Sommergrippe – was ein Experte rät

21.06.2016 |  Von  |  Gesundheit  | 

In der sonnenreichen Jahreszeit befällt viele Menschen die so genannte Sommergrippe. Trotz ihres Namens hat diese unschöne Erkältung nichts mit der echten Grippe oder Influenza zu tun.

Was Betroffene unternehmen und ob man sich überhaupt davor schützen kann, fragten wir Dr. med. Ernst Tabori, ärztlicher Direktor des Deutschen Beratungszentrums für Hygiene, Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin.

Weiterlesen »

Sommergrippe – das kann man tun

17.06.2016 |  Von  |  Gesundheit  | 

Das Risiko eines grippalen Infekts ist keineswegs auf den Winter begrenzt. Stattdessen leiden viele Menschen in der sonnenreichen Jahreszeit unter der so genannten Sommergrippe. Dieser grippale Infekt wird durch Erkältungsviren ausgelöst, die sich an warme Temperaturen angepasst haben.

Wie man sich vor dieser unschönen Erkältung im Sommer schützen und wie man sie behandeln kann, fassen wir im Folgenden zusammen.

Weiterlesen »

So fruchtig schmeckt der Sommer!

13.06.2016 |  Von  |  Gesellschaft  | 

Die Temperaturen klettern, und die Kehle wird trocken. Dumm nur, dass Durstlöscher wie Bier oder Limonade so viele Kalorien haben. Höchste Zeit also für ein Glas gute Laune auf gesunde Art!

Wir stellen drei originelle fruchtige Kreationen vor, die gesund sind und fantastisch schmecken!

Weiterlesen »

Sommerbräune länger geniessen – Produkte des Beauty-Segments können dabei helfen

03.12.2014 |  Von  |  Konsum  | 

Der Urlaub ist vorbei, die Sonne hat für einen braunen Teint gesorgt, und man ist zurück in der heimatlichen Schweiz – doch wie hat man länger Spass an der mühsam erworbenen Urlaubsbräune? Mit den entsprechenden Produkten kann man hier ein bisschen nachhelfen und für eine längere Dauer des „Urlaub-Looks“ sorgen.

Doch will man nach der Rückkehr von einem sonnigen Sommerurlaub in die kühle Schweiz das schnelle Ausbleichen der Haut verhindern, sollte man sich schon frühzeitig Gedanken über eine effektive Sommerbräune-Erhaltungs-Strategie machen – am besten schon am Tag der Abreise.

Weiterlesen »

Der regenreiche Sommer 2014 – Fluch oder Segen?

02.09.2014 |  Von  |  Allgemein  | 

So durchwachsen wie sich der zu Ende gehende Schweizer Sommer in diesem Jahr zeigt, sind auch dessen Folgen: Während Obstbauern sich über Rekordernten bei Kirschen und Zwetschgen freuen, muss die Tourismusbranche mit Verlusten rechnen.

Der Sommer ist recht launisch in diesem Jahr: Bereits Anfang Juni brachte er eine trockene Hitzewelle mit Temperaturen über 30 Grad. Die zweite Junihälfte verlief zunächst unauffällig mit durchschnittlichen Werten. Damit war es ab Ende Juni vorbei: In den Regionen Locarno-Monti und Lugano lag die Temperatur im Schnitt 1 Grad unter der Norm (Vergleichswerte 1981-2010) – der tiefste Stand seit mehr als 25 Jahren. Auch in den übrigen Kantonen bewegten sich die Temperaturen zwischen 0,1 und 0,7 Grad unter der Norm.

Weiterlesen »

Die richtige Ernährung für den Sommer: Die warme Jahreszeit gut überstehen

21.07.2014 |  Von  |  Gesundheit  | 

[vc_row][vc_column width=”1/1″][vc_column_text]Wenn die Sonne intensiv scheint und die Temperaturen steigen, dann ist es wichtig, auf die Ernährung zu achten. Durch eine gesunde Lebensweise wird das Wohlbefinden gesteigert und man fühlt sich fit und aktiv. Meistens lässt der Appetit etwas nach, Vitamine und Mineralstoffe sollten allerdings in jeder Mahlzeit vorhanden sein.

In erster Linie ist die Versorgung des Körpers mit Flüssigkeit wichtig. Neben ungesüssten Säften und Mineralwasser sind auch viele Lebensmittel als Ergänzung eine leckere Idee. Wassermelone beispielsweise ist eine typische Sommerfrucht, welche über einen hohen Wasseranteil verfügt. Gleichzeitig enthält sie wertvolle Vitamine und Mineralstoffe. Sie weist einen angenehm süsslichen Geschmack auf und ist daher ein köstlicher und nicht belastender Snack.

Weiterlesen »

Haustiere und Hitze: So kommen Ihre Lieblinge gut durch den Sommer

17.07.2014 |  Von  |  Allgemein  | 

[vc_row][vc_column width=”1/1″][vc_column_text]Ein warmer Sommer ist nicht nur für Menschen anstrengend, sondern auch für die Haustiere. Viele von ihnen können sich nicht abkühlen oder schwitzen. Daher ist es wichtig, geeignete Massnahmen zu ergreifen, um die Tiere zu schützen und ihnen Abkühlung zu verschaffen.

Gerade Hunde mit langem Fellkleid haben es an heissen Tagen schwer. Hunde verfügen über nur wenige Schweissdrüsen, lediglich über die Pfoten, die Nasenregion und die Zunge kann Hitze abgegeben werden. Ein übermässiges Hecheln zeigt daher an, dass dem Tier zu warm ist. Der Hund sollte sich viel an kühlen Orten und auf jeden Fall im Schatten aufhalten. Gerne werden Fliesen als Liegeplatz genutzt, da diese kühlend wirken.

Weiterlesen »

Eine Gartendusche zur Abkühlung!

12.07.2014 |  Von  |  Allgemein  | 

Die Hitze will nicht enden. Ein Aufenthalt im Garten, eigentlich erquickend, lähmt die Kräfte. Hohe Luftfeuchtigkeit und Sonnenglut heften sich wie Bleigewichte an die Glieder. Vom Nachbarn dringt Geschrei herüber. Man stellt sich an den Gartenzaun: Die Nachbarskinder hüpfen mit glücklichen Gesichtern in einen blauen Aufblaspool.

Ja, wenn man finanziell nicht gerade auf dem Trockenen sässe… Am Abend sieht man sich die Wetternachrichten an, in der Hoffnung, dass es vorbeigeht. Der Sprecher sagt, die Hitze dauert noch an.

Weiterlesen »