Posts Tagged ‘Sorgerechtsstreit’

Wenn Väter „entsorgt“ werden

30.06.2011 |  Von  |  Film  |  1 Kommentar

In nur 10 Prozent der Sorgerechtsstreit-Fälle bekommen Väter ihre Kinder zugesprochen, obwohl über die Hälfte der Scheidungen von Müttern eingereicht wird. Was passiert, wenn ein Vater für seine Kinder nicht mehr sorgen darf? Wenn er sie nicht mehr sehen kann, weil die Ex-Partnerinnen den Umgang des Vaters mit den Kindern blockieren?

Auf erschütternde Weise zeigt dies die Dokumentation „Der entsorgte Vater“ (BRD, 2008, Co-Produktion mit SWR und arte, 86 Min.). Der Regisseur und Produzent Douglas Wolfsperger, 1957 in Zürich geboren, begleitet vier betroffene Väter mit der Kamera. Ihm selbst wird seit Jahren der Kontakt zu seiner Tochter gerichtlich verweigert. Eindrücklich fordert er in seiner Dokumentation dazu auf, das Drama der Trennungsväter wahrzunehmen und ihre Sicht zu verstehen.

Weiterlesen »