Posts Tagged ‘sozial’

Mann mit Down-Syndrom eröffnet eigenes Diner

29.06.2012 |  Von  |  Allgemein, Gesellschaft  |  3 Kommentare

Tim Harris (26) ist eine ganz besondere Person: Er ist der weltweit einzige Mensch mit Down-Syndrom (Trisomie 21), der sein eigenes Restaurant eröffnete. Seine Gäste verwöhnt der Restaurantchef nicht nur kulinarisch, sondern auch mit ausgeprägter Nächstenliebe.

„Tim’s Place“ – so heisst das kleine Diner – liegt in Albuquerque im US-Bundesstaat New Mexiko und gilt inzwischen als das vermutlich freundlichste Restaurant der Welt. Auf der Speisekarte steht neben Breakfast (Frühstück) und Lunch (Mittagessen) eine besondere Gratis-Spezialität: Hugs (Umarmungen)! Die „kalorienfreien“ Zärtlichkeiten verteilt der Chef kostenlos und gerne an seine Gäste. Inzwischen hat er seit Eröffnung vor zwei Jahren fast 20.000 Umarmungen gespendet, wie ein eigener „Hug-Counter“ (Zähler) im Diner festhält.

Weiterlesen »