Posts Tagged ‘soziale Marktwirtschaft’

Bedingungsloses Grundeinkommen – Zukunftsvision oder Horrortrip?

07.10.2013 |  Von  |  Gesellschaft, Politik  |  1 Kommentar

Vergangenen Freitag glänzte und glitzerte der Bundesplatz in Bern. 8 Millionen Fünfräppler bedeckten den Asphalt.

Verantwortlich für die goldige Überraschung waren die Initianten der Volksinitiative für ein bedingungsloses Grundeinkommen (BGE). Was ist von dieser Idee zu halten? Macht sie die Schweiz zu einer humaneren Gesellschaft – oder zu einem Land der arbeitsscheuen Sozialschmarotzer?

Weiterlesen »

Überrissene Manager-Gehälter: Schweizer Parlament lässt Abzocker jubeln

28.09.2012 |  Von  |  News  | 

Abzocker in der Schweiz dürfen jubeln: Am Donnerstag hat der Nationalrat die Initiative „1:12 – Für gerechte Löhne“ zur Begrenzung von Manager-Gehältern mit 110 zu 59 Stimmen abgelehnt. Für die soziale Marktwirtschaft und die Demokratie war dies ein schwarzer Tag. Ein Kommentar.

In den zurückliegenden Jahren hat sich eine fatale Spaltung der Gesellschaft vollzogen. Auf der einen Seite haben wir es mit sich selbst bereichernden Managern zu tun, die im Schnitt das 53-Fache des normalen Schweizer Arbeitnehmers (zum Teil sogar das x-Hundertfache des niedrigsten Lohnes) verdienen und trotz Krise exzessiv hohe Saläre und Boni einstreichen. Auf der anderen Seite stehen stagnierende oder sogar rückläufige Einkommen für die grosse Masse der Menschen.

Weiterlesen »

Weltweiter Aufstand gegen die Banken entflammt

17.10.2011 |  Von  |  Weltgeschehen  |  1 Kommentar

Die “Occupy Wall Street”-Bewegung globalisiert sich: Am Wochenende gingen weltweit Menschen auf die Strassen, um gegen das krisenhafte Finanzsystem und die Banken zu protestieren – ob in New York, London, Brüssel, Berlin, Frankfurt, Montreal, Vancouver, Tokio oder Manila. Aber auch in die Schweiz ist der Anti-Banken-Protest inzwischen übergeschwappt.

So demonstrierten Menschen am Samstag auch in Zürich, Bern, Basel und Genf. Von der Polizei bewilligt waren jedoch nur die Proteste in Genf. Unter dem Motto  “Occupy Paradeplatz” besetzten rund 1000 “Empörte” am Samstagvormittag das Finanzviertel in Zürich.

Weiterlesen »