Posts Tagged ‘soziales Netzwerk’

Serverprobleme bei Facebook: Was in einer Minute nicht passiert

26.06.2014 |  Von  |  Neue Medien  | 

[vc_row][vc_column width=”1/1″][vc_column_text]In der jüngeren Vergangenheit hat Facebook nicht nur aufgrund unübersichtlicher oder zweifelhafter Datenschutzbestimmungen negative Schlagzeilen gemacht, sondern auch durch immer wieder auftretende Serverprobleme. So war das bedeutendste soziale Netzwerk der Welt mehrfach für Nutzer aus aller Welt nur mit Einschränkungen oder überhaupt nicht zu erreichen. Dieser Artikel zeigt, was die 1,23 Milliarden Facebook-Nutzer in jeder Minute machen – oder eben auch nicht.

Facebook zählt mehr als 1,23 Milliarden Nutzer weltweit und ist damit mit Abstand das populärste soziale Netzwerk der Welt. Täglich loggen sich 757 Millionen Nutzer in ihren Account ein, um Nachrichten zu lesen, Mitteilungen an andere Nutzer zu versenden, Daten hochzuladen oder Beiträge zu teilen oder mit einem “Gefällt mir” zu versehen. Pro Minute gewinnt Facebook 500 neue Nutzer dazu, 416 Accounts werden in der gleichen Zeit kompromittiert. In jeder Minute senden die Facebook-Nutzer 100’000 Freundschaftsanfragen an andere Nutzer. Durch die Integration des Facebook-Messengers ist Facebook auch sehr beliebt, um schnelle Nachrichten zu versenden: 150’000 werden in jeder Minute ausgetauscht.

Weiterlesen »

Blau vor Neid – wie Facebook seine Nutzer unzufrieden macht

22.06.2014 |  Von  |  Neue Medien  | 

[vc_row][vc_column width=”1/1″][vc_column_text]Die Nutzung sozialer Netzwerke wie Facebook ist längst zum Standard geworden. Doch das Surfen auf diesen Plattformen befördert nicht nur den Informationsfluss und die Kommunikation, sondern löst auch heftige Emotionen aus. Welche das sein können, haben zwei deutsche Universitäten in einer gemeinsamen Studie herausgearbeitet.

Gegenstand der Forschung waren die Gefühle, die Internet-Nutzer während und unmittelbar nach dem Besuch von Facebook-Seiten verspüren. Im Rahmen ihrer diesbezüglichen Arbeit haben Mitarbeiter der Technischen Universität Darmstadt und der Humboldt-Universität Berlin rund 600 Personen zu ihrem Nutzungsverhalten bzw. den daraus resultierenden Empfindungen befragt.

Weiterlesen »

Facebook will Internet weltweit ermöglichen

26.04.2014 |  Von  |  Allgemein, Gesellschaft, Weltgeschehen  | 

[vc_row][vc_column width=”1/1″][vc_column_text]Das grösste soziale Netzwerk möchte nicht nur Internetnutzer mit einem vorhandenen Anschluss vernetzen, sondern auch den Menschen die Möglichkeit des Internets bieten, die aufgrund ihres abgelegenen Wohnortes gar nicht erst online gehen können.

Der futuristische Ansatz soll durch Drohnen, Satelliten und Laser ermöglicht werden. Was sich ultramodern anhört, könnte aufgrund der Finanzstärke von Mark Zuckerbergs Facebook sogar völlig im Alleingang umgesetzt werden.

Weiterlesen »

Jeder vierte User lügt auf Facebook

16.05.2012 |  Von  |  News  | 

25 Prozent aller Facebook-Nutzer fälschen Informationen in ihren Profilen – und zwar um ihre Identität zu schützen. Das ergab eine Untersuchung des US-Magazins „Consumer Reports“, über die in der Ausgabe von Juni 2012 unter dem Titel „Facebook & your privacy“ berichtet wird.

Befragt wurden rund 2000 Haushalte mit Internetzugang, eingeschlossen 1340, die auf Facebook aktiv sind. 25 Prozent gaben an, sie würden auf Facebook falsche Angaben über sich selbst machen – gegenüber 10 Prozent in einer ähnlichen Umfrage zwei Jahre zuvor. Der Grund für das Lügen auf Facebook ist offenbar eine gestiegene Vorsicht im Umgang mit sozialen Netzwerken. So gaben die schummelnden User an, mit den gefakten Daten ihre Identität schützen zu wollen.

Weiterlesen »

Forscher nennen sechs Warnzeichen für Facebook-Sucht

10.05.2012 |  Von  |  News  | 

Haben Sie manchmal das Gefühl, viel zu häufig bei Facebook unterwegs zu sein – und immer weniger Zeit im „Real Life“ zu verbringen? Dann sind Sie vielleicht Facebook-süchtig.

Wer es genau wissen will, dem steht jetzt eine neue Facebook-Suchtskala zur Verfügung. Entwickelt hat sie ein norwegisches Forscherteam um Cecilie Schou Andreassen an der Uni Bergen. Die Veröffentlichung der Forschungsergebnisse erfolgte kürzlich in der Fachzeitschrift „Psychological Reports“.

Weiterlesen »

Digitaler Lebenslauf: Facebook-“Timeline” freigeschaltet

16.12.2011 |  Von  |  Neue Medien  | 

Sein Leben auf einer einzigen Facebook-Seite erzählen – von der Geburt, über die erste Liebe und berufliche Karriere bis hin zu Krankheit und Verlust. Möglich ist dies jetzt dank einer neuen Profilansicht, mit deren weltweiter Einführung das soziale Netzwerk am Donnerstag begonnen hat.

Die so genannte “Timeline” (in der Schweiz: “Chronik”) erlaubt es Nutzern, alle persönlichen Daten und Netzaktivitäten auf einen Blick in Form eines digitalen Lebenslaufs darzustellen.

Weiterlesen »

Studie: Je mehr Facebook-Freunde, desto mehr graue Hirnzellen

25.10.2011 |  Von  |  Allgemein  | 

Sag mir, wie viele Facebook-Freunde du hast, und ich sag dir, wie viel Hirn du hast… Was zunächst kurios anmutet, ist Ergebnis neuester wissenschaftlicher Forschung. In einer Studie stellten Neurowissenschaftler der University College London (UCL) nämlich fest: Je mehr Freunde jemand über sein Facebook-Profil sammelt, desto mehr graue Gehirnsubstanz weist er in bestimmten Hirnregionen auf.

Die Forscher gehen sogar so weit zu sagen, dass die Anzahl der digitalen Freunde im sozialen Netzwerk zuverlässige Voraussagen über die Dichte der grauen Gehirnsubstanz erlaubt. Genauer in solchen Hirnarealen, die mit “sozialer Intelligenz” und dem assoziativen Gedächtnis zu tun haben.

Weiterlesen »

Google+ macht auf Exklusiv-Club

06.07.2011 |  Von  |  Neue Medien  | 

„Du kommst hier nicht rein, du brauchst erst eine Einladung!“ So funktioniert der Zutritt zu den exklusiven Clubs der High Society. Und wer möchte nicht gern dort Mitglied werden?

Derselbe Mechanismus kommt beim neuen sozialen Netzwerk Google+ zum Tragen. Denn auch wer bei der Konkurrenz von Facebook mitmachen will, braucht erst eine Einladung jedenfalls in der Testphase.

Weiterlesen »