Posts Tagged ‘Speicherplatz’

Fast drei Viertel aller iPhone- und iPad-Nutzer löscht Daten regelmässig

23.09.2015 |  Von  |  Neue Medien  | 

Eine Studie hat mal wieder spannende Fakten ans Tageslicht gebracht. So löschen 73 Prozent der iPhone- und iPad-Nutzer in Deutschland regelmässig Inhalte von ihrem Mobilgerät, um Speicherplatz einzusparen. Im Durchschnitt müssen rund 500 Fotos gelöscht werden, damit bis zu 1 GB neuer Platz geschaffen werden kann. Mehr als die Hälfte aller Befragten tut dies mindestens einmal im Monat.

SanDisk, weltweit führender Hersteller von Flash-Speicherlösungen, hat unter 1‘000 iPhone- oder iPad-Nutzern aus Deutschland eine Studie zum Speicherverhalten auf mobilen Apple-Geräten durchgeführt. Drei Viertel (73 Prozent) der Befragten sehen sich demnach regelmässig gezwungen, Daten zu löschen, um wieder neuen Speicherplatz zu schaffen. Aus Zeitmangel und weil sie es vergessen, so geben 47 Prozent der Nutzer an, löschen sie die Daten, ohne sie vorher woanders zu speichern.

Weiterlesen »

USB-Stick – weniger Speicher als angegeben: Kundentäuschung?

10.07.2013 |  Von  |  Allgemein, Neue Medien  |  4 Kommentare

Wer einen USB-Stick mit angegebenen 128 GB Speicherplatz kauft, sollte meinen, dass er diese 128 GB Speicher auch nutzen kann. Dies dachte ich zumindest bislang. Allerdings wurde ich eines Besseren belehrt: Wie ich erfahren musste, wird der technische Laie hier in die Irre geführt.

Am 22. Juni 2013 besuchte ich den Interdiscount Volketswil, um mir einen USB-Stick zu kaufen. Ordentlich Speicher sollte der Stick schon haben – 64 GB waren mir zu wenig, 128 GB sollten es schon sein, erklärte ich dem Verkäufer im Beratungsgespräch.

Weiterlesen »