Posts Tagged ‘speisen’

Wie stark belastet gesundes und biologisches Essen das Klima?

12.10.2015 |  Von  |  News  | 

Der CO2-Rechner des Zürcher Start-ups Eaternity berechnet den CO2-Verbrauch von über 5000 Schweizer Menüs. Künftig sollen auch die Faktoren Bio und Gesundheit in die Beurteilung einfliessen.

Rund ein Drittel der Treibhausgase weltweit wird durch die Produktion und den Konsum von Nahrungsmitteln verursacht. In den westlichen Ländern sind dies jährlich über zwei Tonnen CO2 pro Person. Die Produktion von Rindfleisch zum Beispiel verursacht eine starke Klimabelastung, während Kartoffeln kaum zu Buche schlagen.

Weiterlesen »

Ghee in der Gastronomie – ideal zu jedem Frühstücksbuffet

01.09.2014 |  Von  |  Publi-Artikel  | 

Wer als Gast in einem Hotel übernachtet, hat in der Regel recht hohe Ansprüche an die kulinarischen Angebote vor Ort. Deshalb sollte auf dieser Ebene einfach alles stimmig sein. Erfreuen Sie Ihre Gäste mit immer neuen Genüssen, zubereitet aus den Schätzen von Mutter Natur. Die erlesenen Zutaten und Ghee-Produkte von Chrüterhäx.ch gehören unbedingt dazu.

Erfolgsorientierte Hotelbetreiber sind bekanntlich einem nicht unerheblichen Wettbewerbsdruck ausgesetzt. Jeder Anbieter versucht, der beste zu sein und sich von der Konkurrenz abzuheben. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, von Anfang an vor allem auf eines zu setzen: Achten Sie darauf, Ihren Gästen nur das Beste zu servieren. Schmackhafte Highlights auf der Grundlage von wertvollem ayurvedischem Ghee aus dem Chrüterhäx sind zu 100 % für den anspruchsvollen Gaumen konzipiert: genussvolle Geschmacksvariationen, die auch qualitätsbewusste Vegetarier stets zu schätzen wissen.

Weiterlesen »

Ghee in der Geschichte des Ayurveda

01.09.2014 |  Von  |  Publi-Artikel  | 

Wenn Sie einmal “hinter die Kulissen” der Begrifflichkeit “Ayurveda” blicken, erhalten Sie sogleich einen Einblick in die faszinierende Wirkung dieser bemerkenswerten, altindischen Weltanschauung.

Denn Ayurveda bedeutet nichts anderes, als das Wissen vom langen Leben. Welche Bedeutung Ghee in diesem Zusammenhang hat, erfahren Sie hier.

Weiterlesen »

Profitieren die Konsumenten tatsächlich von einer Reduzierung der Mehrwertsteuer?

06.08.2014 |  Von  |  Allgemein  | 

[vc_row][vc_column width=”1/1″][vc_column_text]Der Wirteverband Gastrosuisse ist in die Offensive gegangen: Gastgewerbliche Leistungen sollen im Hinblick auf die Mehrwertsteuer endlich gleichgesetzt werden mit Leistungen wie zum Beispiel dem Verkauf von Take-away-Produkten oder Lebensmitteln. Diesbezüglich haben die Gastronomen nunmehr auch eine Initiative gegründet, um ihren Forderungen nach einer Senkung der Mehrwertsteuer Nachdruck zu verleihen.

Laut der Argumentation des Verbandes würden bei einer entsprechenden Senkung der Mehrwertsteuer auch die Konsumenten eminent profitieren. In vielen anderen Ländern, die eine Angleichung der diesbezüglichen Mehrwertsteuerbelastung schon längst vorgenommen haben, ist dieser Fall allerdings nicht eingetreten. Ganz im Gegenteil. Unter dem Strich ist sogar eine Mehrbelastung für die Konsumenten möglich.

Weiterlesen »

5000 Unfälle passieren jährlich beim Essen

23.03.2012 |  Von  |  Allgemein, Gesellschaft  | 

Essen kann gefährlich sein: 5000 Personen verunfallen in der Schweiz jedes Jahr, während sie speisen, trinken oder sich verpflegen.

Dies zeigt ein Blick in die UVG-Unfallstatistik (Berufs- und Nichtberufsunfälle von Arbeitnehmenden) der Suva. Bei den meisten Essensunfällen muss anschliessend der Zahnarzt konsultiert werden. In der Mehrheit der Fälle handelt es sich nämlich um Zahnschäden, weil die Betroffenen auf etwas Hartes gebissen haben, teilte die Suva am Donnerstag mit.

Weiterlesen »