Posts Tagged ‘Statistik’

Erstmals Statistik zu Strafurteilen nach Nationalitäten

21.09.2016 |  Von  |  Kriminalität  | 

Das Bundesamt für Statistik (BFS) hat jetzt erstmals Zahlen veröffentlicht, aus denen die Nationalität der in Schweizer Strafprozessen Verurteilten hervorgeht. Die Auswertung unterscheidet dabei zwischen Personen, die sich längerfristig bzw. dauerhaft in der Schweiz aufhalten (Schweizer und Ausländer mit B- und C-Ausweis) und übrigen Ausländern.

Parallel zu Statistik veröffentlicht das BFS auch einen Methodenbericht, der die Grenzen bei der Vergleichbarkeit der Kriminalität nach Nationalitäten darlegt. Dies erscheint notwendig, um die Ergebnisse nachvollziehbar zu machen und Fehlinterpretationen zu vermeiden.

Weiterlesen »

Schweizer setzen auf traditionelle Werte

18.04.2016 |  Von  |  Gesellschaft  | 

Traditionelle Wertvorstellungen spielen im Leben der Bewohner unseres Landes nach wie vor eine entscheidende Rolle. Dies zeigt eine repräsentative Umfrage der Most Trusted Brands-Studie im Auftrag von Reader’s Digest.

Bei den mehr als 1500 Umfrageteilnehmern aus der ganzen Schweiz gehören Liebe und Partnerschaft (65 Prozent) sowie Familie und Kinder (64 Prozent) zu den fünf wichtigsten Werten. Die Gesundheit belegt mit 77 Prozent klar den Spitzenrang. Den beruflichen Erfolg stufen insgesamt nur 21 Prozent als bedeutsam für ihre Lebensgestaltung ein.

Weiterlesen »

Anteil adipöser Kinder und Jugendlicher rückläufig

06.04.2016 |  Von  |  News  | 

Eine Studie von Gesundheitsförderung Schweiz zeigt einen erfreulichen Trend: Der Anteil übergewichtiger und adipöser Kinder und Jugendlicher hat sich verringert.

Die Studie dokumentiert die Entwicklung des Body-Mass-Index (BMI) bei Kindern und Jugendlichen in den Städten Zürich, Bern und Basel. Bereits zum zehnten Mal in Folge sind im Rahmen dieses „BMI-Monitorings“ die Daten der schulärztlichen Dienste von über 14‘000 Schüler/innen ausgewertet und miteinander verglichen worden.

Weiterlesen »

Weltorganisation für Tourismus: die UNWTO

10.06.2015 |  Von  |  Weltgeschehen  | 

Eine der vielen Unterorganisationen der Vereinten Nationen ist die UNWTO. Sie kümmert sich seit Jahrzehnten um die Förderung des nachhaltigen Tourismus auf der Welt.

Die Organisation wird heute von 156 Mitgliedsstaaten getragen, ihr sind ausserdem mehr als 400 nationale und übernationale mit dem Tourismus verbundene Organisationen angeschlossen. Sie ist damit die weltweit am breitesten aufgestellte Plattform für Anliegen des Tourismus. Die Schweiz gehört der Organisation seit 1975 an.

Weiterlesen »

Entwicklung der Kommunikation – ein Überblick

19.12.2014 |  Von  |  Neue Medien  | 

Kommunikation nimmt eine zentrale Rolle in unserem Leben ein. Nur mit ihrer Hilfe können Menschen miteinander in Kontakt treten und sich verständigen – kommunizieren eben. Moderne Formen der Kommunikation unterscheiden sich teilweise erheblich von ihren Vorgängern.

Gerade in den letzten Jahren haben sich vor allem über das Internet Wege entwickelt, sich untereinander auszutauschen, die noch vor 30 Jahren kaum vorstellbar schienen. Gleichzeitig nimmt das Sprechen im Alltag immer noch eine zentrale Rolle ein.

Weiterlesen »

Statistik der Schweiz: Wo am meisten Leute arbeiten

29.09.2014 |  Von  |  Allgemein, Gesellschaft  | 

Auch in einem wohlhabenden Land wie der Schweiz gibt es von Region zu Region Unterschiede bei den Einkommen. Während in der Zentralschweiz gut verdient wird, liegen die gezahlten Löhne im Kanton Jura weit unterhalb des Durchschnitts. Gleiches gilt für die Beschäftigungszahlen: In Zug und Umgebung liegt die Arbeitslosenquote knapp über zwei Prozent, während es andernorts stellenweise fünf bis sieben Prozent sind.

Nicht nur deswegen ist die Stadt Zug ein Magnet für Arbeitssuchende aus der gesamten Schweiz. Der Hauptort des gleichnamigen Kantons bietet alle Voraussetzungen, um ein zufriedenes Leben zu führen: Hohe Löhne, beste Einkaufsmöglichkeiten und die einmalige Lage am Zugersee machen die 28.000 Einwohner zählende Gemeinde zu einem Traumziel für alle, die nach einer neuen Beschäftigung suchen.

Weiterlesen »

Serverprobleme bei Facebook: Was in einer Minute nicht passiert

26.06.2014 |  Von  |  Neue Medien  | 

[vc_row][vc_column width=”1/1″][vc_column_text]In der jüngeren Vergangenheit hat Facebook nicht nur aufgrund unübersichtlicher oder zweifelhafter Datenschutzbestimmungen negative Schlagzeilen gemacht, sondern auch durch immer wieder auftretende Serverprobleme. So war das bedeutendste soziale Netzwerk der Welt mehrfach für Nutzer aus aller Welt nur mit Einschränkungen oder überhaupt nicht zu erreichen. Dieser Artikel zeigt, was die 1,23 Milliarden Facebook-Nutzer in jeder Minute machen – oder eben auch nicht.

Facebook zählt mehr als 1,23 Milliarden Nutzer weltweit und ist damit mit Abstand das populärste soziale Netzwerk der Welt. Täglich loggen sich 757 Millionen Nutzer in ihren Account ein, um Nachrichten zu lesen, Mitteilungen an andere Nutzer zu versenden, Daten hochzuladen oder Beiträge zu teilen oder mit einem “Gefällt mir” zu versehen. Pro Minute gewinnt Facebook 500 neue Nutzer dazu, 416 Accounts werden in der gleichen Zeit kompromittiert. In jeder Minute senden die Facebook-Nutzer 100’000 Freundschaftsanfragen an andere Nutzer. Durch die Integration des Facebook-Messengers ist Facebook auch sehr beliebt, um schnelle Nachrichten zu versenden: 150’000 werden in jeder Minute ausgetauscht.

Weiterlesen »

Fahrerflucht – Angst vor empfindlichen Strafen

09.04.2014 |  Von  |  News  |  1 Kommentar

Die Fahrerflucht nach Fahrzeugunfällen mit Toten oder Verletzten ist kein Kavaliersdelikt. Das wurde spätestens dann klar, als die Strafen für Fahrerflucht im Verkehr deutlich erhöht wurden.

Dennoch steigt die Zahl der Fälle von Fahrerflucht signifikant an. Selbst bei den Unfällen mit Blechschaden, aber ohne Personenschaden lassen sich höhere Quoten bei der unerlaubten Entfernung vom Unfallort verzeichnen.

Weiterlesen »