Posts Tagged ‘Strafverschärfung’

16 Jahre Haft für blutige Gewalttat

12.10.2012 |  Von  |  News  | 

Weil er seine Ehefrau und seine Stieftochter (15) mit dem Messer lebensgefährlich verletzte, muss ein türkischer Chauffeur aus Dübendorf nun 16 Jahre ins Gefängnis. Das Zürcher Obergericht verschärfte damit eine Freiheitsstrafe, die das Bezirksgericht Uster bereits gegen den Mann verhängte.

Die Bluttat ereignete sich am 23. November 2010 in der Dübendorfer Wohnung des Chauffeurs und seiner Familie. Der angetrunkene Türke drehte durch, weil seine Schweizer Ehefrau erklärte, an ihrem Geburtstag allein mit ihrer Tochter auswärts essen zu wollen.

Weiterlesen »