Posts Tagged ‘Stress’

Volkskrankheit Depression

04.09.2016 |  Von  |  Gesellschaft, Gesundheit, News  | 

So gut wie jeder von uns hat mal ein paar schlechte Tage und durchlebt mindestens einmal im Leben eine depressive Stimmung.

Hält ein Zustand übersteigerter Niedergeschlagenheit mit gedrückter Stimmung und reduziertem Antrieb jedoch länger als zwei Wochen an, handelt es sich um eine Depression. Auslöser dafür ist oft Stress. Wie Sie eine Depression erkennen und Stress reduzieren können, lesen Sie hier.

Weiterlesen »

Mit starken Nerven den inneren Ausgleich finden

13.08.2016 |  Von  |  Gesundheit  | 

Ein hektisches Arbeitsleben und eine vollgepackte Freizeit kennen viele Menschen hierzulande. Neben gelegentlichen Schwächephasen klagen immer mehr Schweizer über eine dauerhafte Belastung durch Stress, die viele Gesichter und Symptome haben kann.

Eines der häufigsten Probleme sind schwache Nerven, die sich durch körperliches Zittern genauso wie Unkonzentriertheit und Motivationsschwäche zeigen. Meistens wird übersehen, dass neben der Alltagsgestaltung die Ernährung Schuld an nervlichen Problemen ist, weshalb ein kritischer Blick auf die Essgewohnheiten notwendig wird.

Weiterlesen »

Auch freudige Emotionen können aufs Herz schlagen

02.06.2016 |  Von  |  Gesundheit  | 

Starker psychischer Stress kann in seltenen Fällen zu einer gefährlichen Funktionsstörung des Herzens führen. Die Störung wird Takotsubo-Syndrom genannt. Jetzt haben zwei Forschende der Universität Zürich herausgefunden, dass nicht nur negative Ereignisse, sondern manchmal auch extrem freudige Emotionen diese Störung auslösen können. Die Schweizerische Herzstiftung ehrt ihre Arbeit auf diesem Gebiet mit dem Forschungspreis 2016.

Starke Emotionen können eine Funktionsstörung des Herzens auslösen, die sich ähnlich äussert wie ein Herzinfarkt. Diese seltene Störung wird Takotsubo-Syndrom oder „Broken-Heart-Syndrom“ genannt, betroffen sind vor allem Frauen nach der Menopause. Dass schreckliche Erfahrungen, wie der Verlust des geliebten Partners, zu einer akuten und gefährlichen Herzschwäche führen können, ist seit längerem bekannt.

Weiterlesen »

Morgendlicher Stress der Eltern gefährdet Schulkinder

31.03.2016 |  Von  |  Gesellschaft  | 

Hektik und Hetze vieler Eltern, die ihre Kinder morgens mit dem Auto zur Schule bringen, stellen eine ernsthafte Gefahr für die Schüler dar. Denn Väter und Mütter ignorieren in ihrer Eile oft die Gesetze der Strassenverkehrsordnung.

Das fanden Forscher der York University heraus. Demnach schrecken Eltern am Morgen nicht davor zurück, das Auto in der Mitte der Strasse anzuhalten, um ihre Kinder aussteigen zu lassen.

Weiterlesen »

Früh übt sich: Kleinkinder erkennen Stress

30.03.2016 |  Von  |  Gesellschaft, Gesundheit  | 

Schon Kleinkinder sind durchaus imstande, negative Emotionen und Streitereien richtiggehend zu identifizieren und ihr Handeln danach auszurichten. Zu dieser Erkenntnis gelangt eine aktuelle Forschungsarbeit der University of Washington.

“Unsere Studie zeigt, dass Babys alles ihnen Mögliche tun würden, um Ärger zu vermeiden”, berichtet Studienautorin Betty Repacholi.

Weiterlesen »

Stressminderung: starkes Gruppengefühl am wichtigsten

10.02.2016 |  Von  |  News  | 

Stress ist ein grosses Thema in unserer stressigen Lebens- und Arbeitswelt. Er lässt sich über das Hormon Cortisol im Blut gut messen. Was aber vermindert Stress? Darauf haben Forscher der Uni Hildesheim eine neue Antwort gefunden.

Je mehr sich Menschen mit ihrer Gruppe identifizieren, umso weniger Stress erleben sie und umso weniger Stresshormone produziert ihr Körper. Das haben Psychologen der Universität Hildesheim in einer Studie mit 85 jungen Menschen herausgefunden, die sich für ein Sportstudium bewarben. Die Ergebnisse wurden im Fachmagazin „Personality and Social Psychology Bulletin“ veröffentlicht.

Weiterlesen »

Nägelkauen: Lösungen für ein verbreitetes Phänomen

19.08.2015 |  Von  |  Gesundheit  | 

Ästhetische Fingernägel zählen in der modernen Gesellschaft bei Männer und Frauen zu den Merkmalen einer gepflegten Erscheinung. Nicht jedermann kann jedoch mit schönen Nägeln überzeugen: Das Nägelkauen ist auch in der Schweiz keine Seltenheit. Häufig eine Folge von Stress oder psychischen Erkrankungen, gibt es verschiedene Ansatzmöglichkeiten zur Bekämpfung dieses Symptoms.

Dabei geht es nicht nur um den Erhalt der natürlichen Schönheit jedes Nagels. Meist stehen die innere Ausgeglichenheit und ein besserer Umgang mit Stress im Vordergrund.

Weiterlesen »

Leisure Sickness: Was ist, wenn Freizeit krank macht?

22.07.2015 |  Von  |  Gesundheit  | 

Geht es Ihnen auch so, dass Sie häufig in Ihrer Freizeit krank sind? Das Wochenende oder die Ferien nahen – und statt Entspannung machen sich Erschöpfung, Unwohlsein oder grippale Infekte breit? Seht wahrscheinlich gesteht sich Ihr Körper jetzt erst zu, eine Krankheitspause einzufordern.

Mit solchen Problemen sind Sie keineswegs allein. Viele Berufstätige leiden nicht nur in den Ferien, sondern auch am Wochenende plötzlich unter Schmerzen, Unwohlsein oder Infektionen. Wissenschaftler bezeichnen das Problem als Leisure Sickness oder Freizeiterkrankungen, die oft erst dann wieder verschwinden, wenn auch die freie Zeit vorbei ist. Oft steht eine Stressreaktion dahinter.

Weiterlesen »

Gute Kommunikation unter Stress

14.01.2015 |  Von  |  Allgemein, Gesellschaft  | 

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Ein wirklicher Kommunikationskiller ist in vielen Situationen der Stress. Gespräche laufen aus dem Ruder und zeigen wenig Fokus, Auseinandersetzungen werden lauter und alle Partner sind am Ende unzufrieden. So entsteht eine Spirale an Missverständnissen, die ein erfolgreiches Arbeiten gerade in Zeiten grosser Anspannung kaum noch ermöglichen. Wir zeigen Ihnen Wege, wie man auch in Situationen unter Stress Kommunikation so gestaltet, dass sie zum Erfolg führt. Damit wird am Ende dem Stress auch die Basis entzogen.

Zusammenhang zwischen Stress und Kommunikation

Was ist Stress? Er ist die körperliche und psychische Reaktion darauf, dass man Anforderungen im ersten Moment als zu gross empfindet und denkt, sie nicht bewältigen zu können. Der Körper und die Psyche bereiten sich auf ein Versagen vor, sie wollen der Situation ausweichen. Falls das nicht möglich ist, sucht der Körper eine Möglichkeit, dem Stress etwas entgegenzusetzen.

Weiterlesen »

Ein positiver Beginn – Wie startet man gut in den Alltag und in die Zukunft?

12.01.2015 |  Von  |  Allgemein  | 

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Machen Ihnen im Alltag Stress und Probleme zu schaffen, was Ihnen die Lust an Ihrem Job vermiest? Dieser Artikel richtet sich an alle die, die zu den potenziellen Kandidaten für ein Burnout gehören. Er soll ihnen eine ganz andere und positive Sicht auf Ihr Arbeitsleben geben, abseits von jeder Überlastung und Überarbeitung. Vielleicht werden auch Sie so wieder glücklich mit Ihrem Job.

Man bekommt immer den Job, den man verdient

Auch wenn es abgedroschen und schicksalhaft klingt, bekommt letztendlich doch jeder den Job, den er verdient. In seinen Job wird man nicht hineingeboren, man muss etwas dafür tun, um ihn zu ergattern.

Weiterlesen »