Posts Tagged ‘Stromanbieter’

Wechseln Sie beim Umzug rechtzeitig den Stromanbieter!

08.12.2014 |  Von  |  Konsum  | 

Wenn Sie einen Umzug planen, müssen Sie an viele Dinge denken. Kleinigkeiten und wichtige Dinge stehen auf der Liste und wollen erledigt werden. Da kann es schon einmal bei der ganzen Hektik vorkommen, dass der eine oder andere Punkt vergessen wird. An eines sollten Sie aber immer rechtzeitig denken: an den Wechsel des Stromanbieters.

Für einen Wechsel des Stromanbieters bietet sich der Umzug geradezu an. Auch ohne Umzug ist es eine gute Idee, die Tarife der regionalen Energiekonzerne zu checken und sich das günstigste Angebot herauszusuchen. Immer wieder gibt es Angebote von neuen Stromanbietern, die so neue Kunden werben wollen.

Weiterlesen »

Grüner Strom wird teurer

28.08.2014 |  Von  |  Konsum  | 

Bereits im Jahr 2015 wird nachhaltige Stromerzeugung für die Verbraucher wieder teurer. So dürften diese dann statt derzeit 0,6 um die 1,1 Rappen je Kilowattstunde für den Zuschlag für erneuerbare Energien berappen dürfen.

Damit steigt die Abgabe fast um das Doppelte und beträgt dann für eine Familie mit vier Personen nicht mehr um die 27 Franken, sondern gleich einmal etwa 50 Franken im Jahr. Geplant sind in den nächsten Jahren weitere Erhöhungen der Zuschläge für erneuerbare Energie, die dann auf bis zu 2,3 Rappen je Kilowattstunde ansteigen dürften. Stromsparen ist demnach oft das Gebot der Stunde.

Weiterlesen »

Eine Solaranlage auf dem Dach: Erzeugen Sie Ihren eigenen Strom

21.07.2014 |  Von  |  Allgemein  | 

[vc_row][vc_column width=”1/1″][vc_column_text]Die Solarenergiebranche erlebt in der Schweiz aktuell einen Aufschwung. Es wird ein jährliches Wachstum von rund 50 % beobachtet, der Trend ist steigend. Durch eine Photovoltaikanlage erzeugen die Hausbesitzer ihren eigenen Strom und können diesen nutzen.

Eine Photovoltaikanlage kann auf den meisten Häuserdächern, auf Garagen oder auf freien Ebenen installiert werden. Die Zellen nehmen die Sonnenenergie auf, diese wird durch das System in Strom umgewandelt. Die Erzeugung ist sauber und frei von Rückständen. Ausser den anfallenden Wartungsarbeiten entstehen so gut wie keine zusätzlichen Kosten, und die Solarstromanlage liefert rund 30 Jahre lang den benötigten Strom für den Haushalt.

Weiterlesen »