Posts Tagged ‘Studie zum Bankenimage’

US-Studie: Jugendliche gehen lieber zum Zahnarzt als zum Banker

25.04.2014 |  Von  |  Allgemein, Gesellschaft  | 

Die Misswirtschaft der Banken trägt Früchte. In einer US-amerikanischen Studie kam jetzt heraus, dass das Image der Banken durchweg miserabel ist – und das in einer Bevölkerungsgruppe, die finanziell durchaus interessant wäre.

1,3 Billionen US-Dollar Kaufkraft besitzen die 18- bis 33-jährigen in den USA jährlich. Eine stattliche Summe, von der die Banken unter Umständen bald nur noch wenig sehen könnten. Viele junge Menschen in den USA lassen sich sogar lieber die Zähne aufbohren als von einem Banker beraten zu werden.

Weiterlesen »