Posts Tagged ‘Therapie für Straftäter’

Lucies Mörder bekommt Recht – Aus für die lebenslange Sicherheitsverwahrung?

05.12.2013 |  Von  |  News  |  1 Kommentar

Die lebenslange Sicherheitsverwahrung könnte de facto wirkungslos geworden sein. Daniel H., der Mörder von Lucie Trezzini, hat dagegen geklagt – und Recht bekommen. Damit dürfte die Durchschlagskraft der Massnahme auf Null gesunken sein.

Sieht man sich die Hintergründe an, wird klar: Die eigentlich sinnvolle Ergänzung des Strafgesetzbuchs stand von Anfang an auf wackeligen Füssen – weil ihre Begründung psychiatrischer, nicht juristischer Art war.

Weiterlesen »

Babymörder auf der Flucht

07.03.2013 |  Von  |  Kriminalität  | 

Ein verurteilter Babymörder ist auf der Flucht: Am Montagmittag (4.3.2013) büxte der Straftäter während eines begleiteten Urlaubs in der Stadt Bern aus. Der 51-Jährige ist Eingewiesener des offenen Massnahmezentrums St. Johannsen bei Le Landeron NE. Wieder einmal sorgt die Anstalt damit wegen eines entflohenen Straftäters für skandalträchtige Schlagzeilen. „Ich gehe jetzt.“...

Weiterlesen »