Posts Tagged ‘trinken’

Schritt für Schritt – mit Laufen zur Fitness

05.12.2014 |  Von  |  Gesundheit  | 

Dass man eigentlich etwas für seine Fitness tun müsste, steht für fast jeden ausser Frage. Doch oft kommt es nicht von der Einsicht zur Umsetzung. Laufen könnte ein erster Schritt sein, mit dem Vorsatz ernst zu machen, in Zukunft mehr Sport zu treiben.

Laufen ist ein Sport, dem man überall – sogar im Urlaub – nachgehen kann, den fast jeder auszuüben in der Lage ist und der kaum einen Rappen kostet. Mit einem gewissenhaften Einstieg unter Beachtung einiger Regeln sollte sich die gewünschte Fitness schon bald einstellen.

Weiterlesen »

Fruchtsaftgetränke, Saft oder Nektar – Was ist was?

12.11.2014 |  Von  |  Gesundheit  | 

Fünf Portionen Obst und Gemüse empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung pro Tag. Eine Portion Obst kann man auch als Saft zu sich nehmen. Vor den Supermarktregalen macht sich allerdings häufig Ratlosigkeit breit: Wie soll man aus dem Angebot das richtige Produkt wählen?

Ausserdem sind die unterschiedlichen Getränke auch noch mit unterschiedlichen Namen betitelt. Wer weiss schon, was sich dahinter verbirgt? Hier können Sie sich ein Bild darüber machen und Ihren Fruchtsaft im Anschluss gezielt auswählen.

Weiterlesen »

Der Tag nach der grossen Party – wie Sie dem Kater den Kampf ansagen

03.11.2014 |  Von  |  Gesundheit  | 

Folgendes Szenario ist wohl jedem bekannt: Man sitzt in gemütlicher Runde zusammen, die Stimmung ist ausgelassen und es wird viel gelacht. War das jetzt schon das dritte Glas Wein? Oder gar das vierte?

Die Quittung erhält man dann am nächsten Tag: nach dem Aufwachen plagen einen Kopfschmerzen und Übelkeit. Der Körper wehrt sich mit einem heftigen Kater gegen das Gift, das Sie ihm am Abend zuvor durch zu viel Alkohol zugeführt haben. Mit unseren Tipps schaffen Sie es, den fiesen Kater zu lindern.

Weiterlesen »

Gegessen wird zu Hause

27.08.2014 |  Von  |  Gesellschaft  |  2 Kommentare

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Laut einer jüngst veröffentlichten Statistik wird in der Schweiz zunehmend weniger ausser Haus verzehrt als im jeweiligen Vorjahr. Der Rückgang der Umsätze in der Gastronomie durch die Schweizer Wohnbevölkerung wird für das Jahr 2013 auf etwa 2,6 % beziffert. Damit setzt sich eine Tendenz fort, die der Schweizer Verband für Hotellerie und Restauration eigentlich aufhalten wollte. Nachteilig auf die Entwicklung haben sich dem Vernehmen nach auch die nach dem Jahreswechsel erwarteten Initiativen zum Mindestlohn und zur Masseneinwanderung ausgewirkt.

Insgesamt scheint deutlich zu werden, dass der Schweizer sich zwar draussen gern Appetit holt, dann aber lieber doch zu Hause isst. Umgesetzt wurden in der Schweizer Gastronomie durch die Schweizer Wohnbevölkerung im Jahr 2013 rund 23,1 Milliarden Franken. Eine auf den ersten Blick stolze Zahl, die dennoch weiter hinter den Vorjahreskennzahlen herhinkt.

Weiterlesen »

5000 Unfälle passieren jährlich beim Essen

23.03.2012 |  Von  |  Allgemein, Gesellschaft  | 

Essen kann gefährlich sein: 5000 Personen verunfallen in der Schweiz jedes Jahr, während sie speisen, trinken oder sich verpflegen.

Dies zeigt ein Blick in die UVG-Unfallstatistik (Berufs- und Nichtberufsunfälle von Arbeitnehmenden) der Suva. Bei den meisten Essensunfällen muss anschliessend der Zahnarzt konsultiert werden. In der Mehrheit der Fälle handelt es sich nämlich um Zahnschäden, weil die Betroffenen auf etwas Hartes gebissen haben, teilte die Suva am Donnerstag mit.

Weiterlesen »