DE | FR | IT

Posts Tagged ‘Ukrainekrise’

Was behindert das Wirtschaftswachstum in der Schweiz?

10.01.2015 |  Von  |  Beitrag

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Die wirtschaftliche Lage in der Schweiz ist im europäischen Vergleich sehr positiv. Dies belegt der wiederholte Spitzenplatz im jährlich ermittelten Wettbewerbsindex des Weltwirtschaftsforums (WEF). Viele europäische Nachbarn schauen daher auch mit einer gewissen Portion Neid zu den Eidgenossen.

Aber auch in der Schweiz ist nicht alles nur positiv. Mittlerweile liegt die Arbeitslosenquote bei ca. 3 Prozent und auch das Phänomen der Jugendarbeitslosigkeit kennt man hierzulande. Die Konjunktur hat sich im Vergleich zu früheren Jahren verlangsamt, in einigen Regionen stagniert das Wirtschaftswachstum. Möglicherweise muss man in der Zukunft auch in der Schweiz mit wirtschaftlichen Problemen rechnen. Daniel Kalt, Chefökonom der USB, sieht diese Punkte allerdings nicht so kritisch.

Weiterlesen »

Wenn Russland am Gashahn dreht …

05.09.2014 |  Von  |  Beitrag

Seit der Eskalation der Ukraine-Krise geht in ganz Europa ein Schreckgespenst um: Was passiert, wenn Russland den Gashahn zudreht? Angesichts des verstärkten Drucks der EU auf den Kreml mitsamt den eingeleiteten Sanktionen hat auch die Schweiz die Auswirkungen eines russischen Gaslieferstopps geprüft.

Das Bundesamt für Energie (BFE) gibt sich dabei betont optimistisch. Als Stellungnahme zum „Stresstest Energiesicherheit“ der EU hat das Energiedepartement (Uvek) einen Bericht über die Krisensicherheit der Schweizer Erdgasversorgung ausgearbeitet. Dabei wurden Störszenarien analysiert, welche sich an Ereignissen der letzten Zeit orientieren, die zu kritischen Zuständen in der Gasversorgung führten. Dazu hält das BFE fest, dass die Gasversorgung in all diesen Situationen immer aufrechterhalten werden konnte.

Weiterlesen »