DE | FR | IT
Tierwelt

Seniorin (96) von Hund angesprungen und gebissen

03.02.2023 |  Von  |  Hunde, Österreich, Polizeinews, Tierwelt  | 

Bezirk Steyr-Land. Der an einem Baum, auf der gegenüber der Wohnadresse liegenden Straßenseite, mit einer langen Leine angeleinte Hund, sprang am 3. Februar 2023 gegen 8:20 Uhr im Bezirk Steyr-Land eine vorbeigehende 96-jährige Nachbarin an.

Infolgedessen kam die Frau zu Sturz, wobei sie der Hund in den Unterarm gebissen haben dürfte.

Weiterlesen »

Neun Pferde sterben in Flammen-Hölle – Stall brennt komplett aus

02.02.2023 |  Von  |  Deutschland, Polizeinews, Tierwelt  | 

Hamburg. Der Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg wurde am frühen Donnerstagmorgen (02.02.2023, 04:31 Uhr) ein Feuer im Schimmelreiterweg in Hamburg Rahlstedt gemeldet.

Laut einem Anrufer, der in einem entfernten Mehrfamilienhaus wohnt, sei ein starker Feuerschein sichtbar. Nach der ersten Alarmierung eines Löschzugs erhöhte der Disponent noch auf der Anfahrt der ersten Einsatzkräfte das Alarmstichwort auf „Feuer 2 Löschzüge“.

Weiterlesen »

Hund von PKW überfahren und getötet

02.02.2023 |  Von  |  Hunde, Österreich, Polizeinews, Tierwelt  | 

Bezirk Linz-Land. Die Streife „Enns 5“ wurde am 1. Februar 2023 um 22:45 Uhr nach Enns, Landstraße 2 beordert, da laut dem Anzeiger, einem 51-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land, ein unbekannter Pkw-Lenker seinen Hund überfahren hat und im Anschluss Fahrerflucht beging.

Zu diesem Zeitpunkt hat der Mann die Fahrbahn auf dem Schutzweg überquert.

Weiterlesen »

Schwer verletzter Hund vor Tierheim angebunden – Zeugen gesucht

01.02.2023 |  Von  |  Deutschland, Hunde, Polizeinews, Tierwelt  | 

Mannheim. Zwischen Sonntagabend, gegen 20 Uhr und Montagmorgen, gegen 08 Uhr band eine noch unbekannte Täterin oder ein unbekannter Täter einen schwer am Kopf verletzten Hund (Rasse: Malinois) an den Zaun des Tierheims in der Max-Plank-Straße.

Der Hund trug ein rotes Brustgeschirr und hatte einen Beißkorb auf der Schnauze.

Weiterlesen »

Wolfwil SO: Käfig mit totem Büsi aus Aare geborgen – Ermittlung wegen Tierquälerei

Ein Fischer hat am Sonntag, 29. Januar 2023, in der Aare bei Wolfwil einen Tier-Transportkäfig mit einer leblosen Katze entdeckt und diesen geborgen.

Wegen des Verdachts der Tierquälerei hat die Polizei Ermittlungen zum Besitzer bzw. der Besitzerin der Katze aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen.

Weiterlesen »

Hund durch Schüsse tödlich verletzt

30.01.2023 |  Von  |  Deutschland, Hunde, Polizeinews, Tierwelt  | 

Berlin-Mitte. In Mitte hat vorgestern Nachmittag ein aggressiver Hund versucht einen Polizeibeamten anzugreifen, der daraufhin auf das Tier geschossen und es dabei tödlich verletzt hat.

Zeugen hatten gegen 16.25 Uhr die Polizei in eine Parkanlage in der Invalidenstraße alarmiert, nachdem dort zwei Hunde aufeinander losgegangen waren und auch die Hundehalterin und der Hundehalter in Streit geraten sein sollen.

Weiterlesen »