Aktuelle Corona-News

1 Euro Schule – Let's help children

1 Euro Schule in Monopole:
Unser Hauptanliegen ist der Bau eines Kindergartens und einer Grundschule bis zur vierten Klasse. Wenn unser Budget es ermöglicht, möchten wir aber noch viel mehr tun: Medizinische Hilfeleistung für die sehr arme Bevölkerung, Trinkwasserversorgung, Minikredite und sonstige Arbeiten.



Monopole ist ein kleines Dorf etwa 200 km nordöstlich der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba. Die Menschen arbeiten auf der Regierungsfarm, oftmals als Tagelöhner. Viele Familien haben daher keine finanzielle Sicherheit. Neben großer Armut und zahlreichen Krankheiten besteht für die meisten Kinder auch keine Möglichkeit zu einer schulischen oder beruflichen Ausbildung. Wir wollen in Monopole verschiedene Projekte verwirklichen, um das Leben der Menschen in materieller und geistlicher Hinsicht dauerhaft zu verbessern. Ein Kindergarten, eine Schule, eine kleine Medizinstation, Projekte für sauberes Trinkwasser und bessere Ernährung. Schritt für Schritt wollen wir – gemeinsam mit den Äthiopiern – an der Lösung der größten Probleme in dieser Region arbeiten.



Spenden für das Projekt

Die Arbeit wird durch Spenden finanziert. Es würde uns freuen, wenn auch Sie dieses Projekt unterstützen würden. Wir laden Sie dazu ein, sich auf dieser Webseite ausführlich über das Projekt “1-Euro-Schule” zu informieren.Die Idee bei diesem Projekt ist, dass sich möglichst viele Leute mit einer kleinen, regelmäßigen Spende an dem Projekt beteiligen.

Das Besondere an der Arbeit in Afrika ist: Geldbeträge, die für uns sehr gering erscheinen, können dort große Auswirkungen haben. Die Menschen in Äthiopien sind DANKBAR für jede Unterstützung, und haben oftmals ein Strahlen in den Augen, wie wir es uns kaum vorstellen können.


Die Spycher Handwerk AG unterstützt die 1 Euro Schule in Monopole mit diesem Inserat.

Lesen Sie hier weiter, um mehr über unsere Angebote zu erfahren.

 


Wim Hoddenbagh
Die Bücherstube e.V.
Nordallee 14
54292 Trier

0651/26555  (Telefon)
0651/27557 (Telefax)

info@1euros.de (E-Mail)
www.1euros.de (Web)

 

Ihr Kommentar zu:

1 Euro Schule – Let's help children