Basel-Landschaft

Muttenz BL: Sexueller Übergriff auf Frau – gesuchte Person (Türke, 32) identifiziert

Nachdem es in der Nacht vom Samstag auf Sonntag, 12./13. August 2017, in Muttenz zu einem sexuell motivierten Übergriff auf eine Frau kam, suchte die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft im Rahmen einer Öffentlichkeitsfahndung eine bislang unbekannte Person. Nach der Veröffentlichung von verpixeltem Bildmaterial meldete sich ein Mann bei der Polizei Basel-Landschaft und gab an, die gesuchte Person zu sein. Nach der Vornahme erster Abklärungen und der Verifizierung dieser Angaben wurden die Fahndungsbilder gelöscht.

Gegen den Mann wird ein Strafverfahren eröffnet.

Weiterlesen

Muttenz BL: Nach sexuellem Übergriff auf Frau Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag, 12./13. August 2017, kam es in Muttenz zu einem sexuell motivierten Übergriff auf eine Frau. Dem Aufruf der Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft an den in diesem Zusammenhang gesuchten Mann, sich bei den Behörden zu melden, wurde bislang keine Folge geleistet.

Die Staatsanwaltschaft publiziert daher Bilder des tatverdächtigen Mannes im Internet und bittet die Bevölkerung bei dessen Identifizierung um Mithilfe. Hinweise werden an die Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft, Telefon 061 553 35 35, erbeten.

Weiterlesen

Kanton BL: Zeitumstellung – Polizei warnt vor Dämmerungseinbrechern

Mit der Zeitumstellung vom 29. Oktober 2017 steigt die Gefahr von Dämmerungseinbrüchen. Die Polizei Basel-Landschaft bittet die Bevölkerung, ihre Umgebung im Auge zu behalten und verdächtige Feststellungen umgehend via Notruf 112 zu melden. Zudem verteilt die Polizei Basel-Landschaft anlässlich ihren Schwerpunktaktionen gegen Einbruch Taschentücher mit der Aufschrift „Verdacht Ruf an“.

Mit dem frühen Eindunkeln sind vermehrt Einbrecher am Werk, welche im Schutz der Dämmerung ihrer deliktischen Tätigkeit nachgehen. Diese Einbrüche werden hauptsächlich in der Zeit zwischen 17.00 Uhr und 22.00 Uhr verübt. Oft werden gleich mehrere Wohnungen im selben Mehrfamilienhaus oder mehrere Einfamilienhäuser im gleichen Quartier heimgesucht.

Weiterlesen

Muttenz BL: Fussgängerin (55) angefahren und erheblich verletzt

Am Montagmorgen, 23. Oktober 2017, kurz nach 06.30 Uhr, wurde eine Fussgängerin auf der Prattelerstrasse in Muttenz durch einen Personenwagen, welcher beabsichtigte in einen Kreisverkehr einzubiegen, angefahren und verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 70-jähriger Personenwagenlenker auf der Prattelerstrasse in Richtung Basel. Im Bereich des Warteckkreisels wollte der Mann in den Kreisverkehr einbiegen.

Weiterlesen

Liestal BL: Polizei Basel-Landschaft präsentiert sich an der Berufsschau 2017

23.10.2017 |  Von  |  Basel-Landschaft, Polizeinews, Schweiz  | 

Die Polizei Basel-Landschaft präsentiert sich in diesem Jahr an der grössten Berufsschau der Schweiz. Die Baselbieter Berufsschau findet ab Mittwoch, 25. Oktober 2017, an fünf Tagen auf dem Areal der Sporthalle Frenkenbündten in Liestal statt.

Am Stand der Polizei Basel-Landschaft (Standnummer 54 / Zelt 2) werden den mehrheitlich jungen Besucherinnen und Besuchern der Berufsschau 2017 das grosse Spektrum der äusserst vielseitigen Polizeiarbeit präsentiert und näher gebracht.

Weiterlesen

Muttenz BL: Folgeunfall zwischen LKW und Tram – mehrere Verletzte (letztes Update)

Auf der St. Jakobstrasse, auf der Rennbahnkreuzung, in Muttenz BL kam es am Mittwochnachmittag, 18. Oktober 2017, gegen 14.50 Uhr, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Roller (letzte Meldung dazu vom 18.10.2017).

Kurze Zeit später ereignete sich an selber Stelle ein Folgeunfall zwischen einem Lastwagen und einem Tram. Durch die Sanitäten wurden insgesamt 37 Personen auf Verletzungen kontrolliert und vor Ort behandelt. 16 Personen wurden teilweise mittelschwer verletzt und wurden in verschiedene Spitäler gebracht.

Weiterlesen

Muttenz BL: Folgeunfall zwischen LKW und Tram – mehrere Verletzte (Update)

Auf der St. Jakobstrasse, auf der Rennbahnkreuzung, in Muttenz BL kam es am Mittwochnachmittag, 18. Oktober 2017, gegen 14.50 Uhr, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Roller (s. Meldung vom 18.10.2017). In der Folge ereignete sich an selber Stelle ein Folgeunfall zwischen einem Lastwagen und einem Tram. Mehrere Personen wurden verletzt. Der Tramverkehr der Linie 14 bleibt bis morgen unterbrochen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft kam es auf der Rennbahnkreuzung in Muttenz, auf der St. Jakobstrasse, zu einem Unfall zwischen einem Personenwagen und einem Roller. Kurz darauf ereignete sich an selber Stelle ein Folgeunfall zwischen einem Lastwagen und einem Tram der Linie 14. Das Tram wurde dabei aus den Schienen gehoben.

Weiterlesen

Muttenz BL: Unfall bei Roller und PW führt zu Folgeunfall zwischen LKW und Tram

Auf der St. Jakobstrasse, auf der Rennbahnkreuzung, in Muttenz BL kam es am Mittwochnachmittag, 18. Oktober 2017, gegen 14.50 Uhr, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Roller. In der Folge ereignete sich an selber Stelle ein Folgeunfall zwischen einem Lastwagen und einem Tram.

Mehrere Personen wurden dabei verletzt. Der Tramverkehr der Linie 14 bleibt bis Betriebsschluss unterbrochen.

Weiterlesen

Muttenz BL: Sexueller Übergriff auf Frau – Bilder sollen veröffentlicht werden

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag, 12./13. August 2017, kam es in Muttenz zu einem sexuell motivierten Übergriff auf eine Frau. Da ein tatverdächtiger Mann trotz umgehend eingeleiteter Ermittlungen bislang nicht identifiziert werden konnte, wird die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft nach Ablauf einer Frist Bilder des mutmasslichen Täters veröffentlichen.

Der mutmassliche Täter ist aufgefordert, sich bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft, Telefon 061 553 35 35, zu melden.

Weiterlesen