Basel-Landschaft

Autobahnpolizei ermittelt wegen illegaler Autorennen – Führerscheine einbehalten

Autobahnpolizei ermittelt wegen illegaler Autorennen - Führerscheine einbehalten

Die Verkehrspolizei Freiburg ermittelt gegen drei Autofahrer wegen des Verdachts illegaler Autorennen.

Eine Streifenbesatzung der Bundespolizei meldetet am Sonntagabend, 02.06.2019, um 19:55 Uhr, dass sich drei Autos auf der A5 bei Freiburg, in Richtung Basel, ein Autorennen liefern würden.

Weiterlesen »

Reinach BL: Rotlicht missachtet – zwei Personenwagen kollidiert

Reinach BL: Rotlicht missachtet - zwei Personenwagen kollidiert

Am Samstagabend, 1. Juni 2019, kurz nach 21.00 Uhr, ereignete sich auf der Burggstrasse in Reinach BL eine Kollision zwischen zwei Personenwagen. Verletzt wurde niemand.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 43-jährige Personenwagenlenker auf der kantonalen Autobahn A18 in Richtung Basel und nahm die Ausfahrt „Reinach Süd“.

Weiterlesen »

Anwil BL: Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall

Anwil BL: Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 29./30. Mai 2019, zwischen 03.00 Uhr und 03.30 Uhr, verursachte ein Personenwagenlenker auf der Hauptstrasse in Anwil BL einen Selbstunfall.

Verletzt wurde niemand. Der Lenker entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Das Fahrzeug erlitt Totalschaden.

Weiterlesen »

Allschwil BL: Personenwagen durch Brand vollständig zerstört

Allschwil BL: Personenwagen durch Brand vollständig zerstört

Am Dienstag, 28. Mai 2019, kurz vor 02.30 Uhr, kam es auf der Parkallee in Allschwil BL zu einem Fahrzeugbrand. Der Personenwagen wurde dabei komplett zerstört. Die Feuerwehr stand im Einsatz. Verletzt wurde niemand.

Die entsprechende Meldung ging um 02.28 Uhr bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft ein. Die sofort angerückte Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle und konnte diesen schnell löschen. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen »