Die etwas andere Versicherung für das etwas andere Fahrzeug

04.06.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Oldtimer sind anders, in vielerlei Hinsicht. Die passende Versicherung für einen Oldtimer zu finden ist daher gar nicht so einfach. Oldtimer unterscheiden sich zum Beispiel in der Art der Nutzung. Sie werden weniger häufig gefahren und besser gepflegt als reine Gebrauchsfahrzeuge, die hauptsächlich als Transportmittel dienen.

Der Lenker eines Veterans fährt zudem in der Regel vorsichtiger. Daraus ergibt sich insgesamt ein geringeres Risiko von Unfällen und Unfallschäden. Eine Oldtimer Versicherung wie BELMOT® SWISS berücksichtigt dies in ihren Prämien.

Andere Regeln für die Wertermittlung bei der Oldtimer Versicherung

Der über den Zeitwert hinausgehende Wert eines Veterans ist aber auch bei der Instandsetzung von Schäden von Bedeutung, die durch Unfall, Vandalismus oder andere äussere Einflüsse verursacht sein, aber auch als betriebsbedingte Schäden auftreten können. Schäden, deren Reparatur bei einem Gebrauchsfahrzeug nicht mehr wirtschaftlich ist, können bei einem Veteran durchaus noch sinnvoll zu reparieren sein.

Andererseits sind Ersatzteile für einen Veteran oft schwerer erhältlich als für Autos aus der aktuellen Produktion der Automobilbauer. Dies sind einige Gründe, warum eine normale Versicherung für Motorfahrzeuge im Allgemeinen nicht die optimale Lösung für die Versicherung eines Veterans ist und eine spezielle Oldtimer Versicherung einen besseren Schutz offeriert.


Eine Oldtimer Versicherung bietet viele Vorteile. (Bild: © Evgeny Murtola - shutterstock.com)

Eine Oldtimer Versicherung bietet viele Vorteile. (Bild: © Evgeny Murtola – shutterstock.com)


Nicht jeder Veteran ist gleich viel Wert

Natürlich gibt es auch bei Veteranen Unterschiede, genauso wie bei Neuwagen und Occasionen. Ein Veteran wird allerdings mit zunehmendem Alter eher wertvoller, als dass er an Wert verlieren würde. Ein wesentlicher Aspekt für die Bewertung ist der Erhaltungszustand. Dabei zählen zum einen Abnutzungserscheinungen und zum anderen, wie sehr das Fahrzeug dem Originalzustand entspricht. Auch hier ist immer eine Abwägung erforderlich, welche Investitionen in den Veteranen sinnvoll sind.

Die Oldtimer Versicherung BELMOT® SWISS offeriert daher verschiedene Tarife für unterschiedliche Ansprüche. Einen Veteran in exzellentem Zustand oder ein besonders seltenes Exemplar ist mit der All-Risk-Versicherung optimal geschützt. Diese Oldtimer Versicherung geht in ihren Leistungen deutlich über den Umfang einer normalen Vollkasko-Versicherung hinaus und deckt zusätzlich Schäden, die speziell für Veteranen-Lenker interessant sind. Mitversichert sind bei der All-Risk-Oldtimer-Versicherung zum Beispiel auch Motor- und Getriebeschäden sowie allgemein Schäden durch den Bruch von Fahrzeugteilen. Ebenfalls mitversichert sind auch Schäden durch Vandalismus oder solche, die beim Transport des Veteranen durch einen Unfall des Transportfahrzeugs entstehen.[/vc_column_text][vc_separator color=“grey“][vc_gallery type=“flexslider_fade“ interval=“5″ images=“23712,23711,23710,23709,23708,23707″ onclick=“link_no“ custom_links_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator color=“grey“][vc_column_text]Flexible Tarifgestaltung bei der Oldtimer Versicherung

Je nach Alter und Zustand des Autos ist die All-Risk-Versicherung nicht in jedem Fall wirtschaftlich. Wenn das zutrifft, hat die BELMOT® SWISS auch noch andere Optionen im Portfolio. Dazu gehört die Vollkasko-Oldtimer-Versicherung und auch eine Teilkasko-Versicherung für den Veteranen. Auch die minimale Absicherung in Form der vorgeschriebenen Haftpflichtversicherung gibt es bei der BELMOT® SWISS in einer Ausgestaltung, die sich an den Bedürfnissen der Halter von Veteranen orientiert.

Bei der Ermittlung des Fahrzeugwerts geht die BELMOT® SWISS ebenfalls flexibel vor. Ein Wertgutachten ist beispielsweise erst für Veteranen mit einem höheren Versicherungswert erforderlich. Die Oldtimer Versicherung offeriert BELMOT® SWISS allgemein für Fahrzeuge bis Jahrgang 1993, aber auch jüngere Liebhaberfahrzeuge sind unter Umständen versicherbar.



Weitere Vorteile für den Veteranen-Freund bei der BELMOT® SWISS

Die BELMOT® SWISS ist vorteilhafter nicht nur im Vergleich zu einer normalen Versicherung für Motorfahrzeuge. Auch in Gegenüberstellung mit Offerten für die Oldtimer Versicherung anderer Versicherer schneidet der Veteranen-Lenker bei der BELMOT® SWISS gut ab. So darf ein Veteran in den gängigen Oldtimer Versicherungen maximal 3000 km pro Jahr bewegt werden – eine solche Begrenzung gibt es bei BELMOT® SWISS nicht. Auch ein Bonus- oder Malussystem suchen Sie hier vergeblich, alle Prämien sind Nettojahresprämien. Eine Offerte für die Oldtimer Versicherung, die sich sehen lassen kann.


Auf den neuen Webportalen der Agentur belmedia GmbH erhalten die Leser hochklassige Informationen – und die Werbekunden einen attraktiven Werbeplatz. Gerne erteilt Ihnen Philipp Ochsner weitere Auskünfte.


 

Oberstes Bild: © Martin Lehmann – shutterstock.com[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Die etwas andere Versicherung für das etwas andere Fahrzeug

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.