Stadt Zürich: Italienische Casinodiebe stahlen Spielchips mit „Klebstoff-Trick“

Stadt Zürich: Italienische Casinodiebe stahlen Spielchips mit „Klebstoff-Trick“
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Donnerstagabend, 16. März 2017, nahm die Stadtpolizei Zürich im „Swiss Casinos Zürich“ im Kreis 1 zwei Männer fest, die anderen Gästen am Roulettetisch Spielchips gestohlen hatten.

Kurz vor Mitternacht rückte die Stadtpolizei zum „Swiss Casinos Zürich“ an die Gessnerallee aus, weil es dort zu Diebstählen von Spielchips gekommen war.

Dem gut geschulten Personal fielen zwei Männern aufgrund ihrer sonderbaren Bewegungen am Roulettetisch auf. Beim Sichten der Videobilder stellten sie fest, dass einer der Verdächtigen mittels eines uralten Tricks, dem sogenannten „Klebstofftrick“, auf dem Roulettetisch Chips von anderen Spielern entwendete.

Bei der Personenkontrolle hatte einer der Festgenommenen Klebstoff an den Händen und auch Chips im Wert von mehreren hundert Franken von anderen Gästen bei sich. Es zeigte sich, dass er die Chips jeweils „klaute“, indem er auf dem Spieltisch mit seiner präparierten Handfläche über Chipstapel von anderen Gästen gleitete und sich so immer wieder bereicherte.

Die Beute gab er dann seinem Komplizen weiter. Die beiden Italiener im Alter von 56 und 61 Jahren wurden verhaftet. Anlässlich von Befragungen durch Detektive der Stadtpolizei Zürich zeigte sich einer der beiden Männer geständig.

 

Quelle: Stadtpolizei Zürich
Artikelbild: Google Maps

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Stadt Zürich: Italienische Casinodiebe stahlen Spielchips mit „Klebstoff-Trick“

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.