Aktuelle Corona-News

Perlen LU: Zwei junge Einbrecherinnen aus Serbien auf der Flucht festgenommen

Die Luzerner Polizei hat am Montagnachmittag in Perlen zwei mutmassliche Einbrecherinnen festgenommen.

Die beiden Frauen versuchten in eine Wohnung in Perlen einzubrechen.

Zwei junge Frauen aus Serbien (15 und 17 Jahre alt) versuchten am Montagnachmittag (2.10.17 / nach 14.30 Uhr) in Perlen in eine Wohnung einzubrechen. Dabei wurden sie von einer Anwohnerin beobachtet.

Diese informierte umgehend die Polizei. Die beiden mutmasslichen Einbrecherinnen konnten auf der Flucht festgenommen werden. Die beiden Frauen hatten diverses Einbruchwerkzeug (Schraubenzieher und Meissel) dabei. Die Ermittlungen der Polizei laufen.

Die Untersuchungen führt die Jugendanwaltschaft Luzern.

 

Quelle: Staatsanwaltschaft Luzern
Artikelbild: Symbolbild © Philipp Ochsner

Was ist los im Kanton Luzern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Perlen LU: Zwei junge Einbrecherinnen aus Serbien auf der Flucht festgenommen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.