Marmorera GR: Kollision zwischen Motorradlenker (21) und Lastwagen

Marmorera GR: Kollision zwischen Motorradlenker (21) und Lastwagen

Am Freitagnachmittag ist es auf der Julierstrasse zwischen einem Motorradfahrer und einem Lastwagen zu einer seitlich-frontalen Kollision gekommen.

Der Motorradfahrer wurde leicht verletzt.

Am Freitag fuhr der 21-jährige Motorradlenker von Savognin kommend über die Hauptstrasse H3a in Richtung Bivio. Kurz nach 15 Uhr geriet er bei Marmorera in einer langgezogenen Rechtskurve mit seinem Motorrad über die Fahrbahnmitte hinaus.

Dort kollidierte er seitlich-frontal mit einem entgegenkommenden Lastwagen mit Anhänger. Dabei stürzte der Zweiradlenker und verletzte sich leicht. Mit der Ambulanz Surses wurde der Bündner ins Spital nach Savognin gefahren.

Durch den Unfall kam es auf der Julierstrasse während rund dreissig Minuten zu Verkehrsbehinderungen.

 

Quelle: Kapo Graubünden
Bildquelle: Kapo Graubünden

Was ist los im Kanton Graubünden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Marmorera GR: Kollision zwischen Motorradlenker (21) und Lastwagen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.