Aktuelle Corona-News

Bahnhof Stadelhofen ZH: Junger Mann (†21) von Zug tödlich erfasst – Zeugen gesucht

Nach dem tragischen Ereignis im Bahnhof Stadelhofen vom vergangenen Sonntag, 29. Oktober 2017, bei welchem ein 21-Jähriger ums Leben kam, sucht die Stadtpolizei Zürich Zeuginnen und Zeugen.

Am Sonntagmorgen stürzte der junge Mann ohne Fremdeinwirkung gegen 04.45 Uhr vom Perron auf das Gleis 2. Rund 20 Minuten später wurde er von einem durchfahrenden Zug erfasst und dabei tödlich verletzt.

Die Staatsanwaltschaft und die Stadtpolizei gehen nach wie vor von einem Unfall aus. Wie es zum tragischen Unfall kommen konnte, ist nach wie vor unklar. Weil sich während diesem Zeitraum möglicherweise noch Personen im Bahnhofsbereich aufgehalten haben, die das Geschehen beobachtet haben und sachdienliche Angaben machen können, werden Zeuginnen und Zeugen gesucht. Hinweise sind erbeten an die Stadtpolizei Zürich Tel. 0 444 117 117.

 

Quelle: Stadtpolizei Zürich
Artikelbild: Google Maps

Was ist los im Kanton Zürich?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Bahnhof Stadelhofen ZH: Junger Mann (†21) von Zug tödlich erfasst – Zeugen gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.