Murgenthal AG: Nach Parkschaden einfach davongefahren – Polizei sucht Zeugen

Murgenthal AG: Nach Parkschaden einfach davongefahren - Polizei sucht Zeugen
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Bei der Post in Murgenthal prallte ein Auto beim Manövrieren gegen einen anderen Wagen. Dieser wurde beschädigt.

Die unbekannte Lenkerin fuhr unbekümmert davon und wird gesucht.

Eine Frau fuhr am Freitag, 6. April 2018, gegen 16 Uhr in ihrem grauen Suzuki zur Post an der Hauptstrasse in Murgenthal. Da beide Parkplätze besetzt waren, hielt sie vorab auf dem Trottoir. Aus einem der Parkfelder setzte dann ein weisses Auto zurück und prallte dann beim Manövrieren zweimal gegen den stehenden Suzuki. Dieser wurde dadurch beschädigt. Danach fuhr die Lenkerin unbekümmert davon.

Bei der Lenkerin des weissen Wagens handelt es sich um eine Frau mit langen dunklen Haaren. Die Mobile Polizei in Schafisheim (Telefon 062 886 88 88) bittet diese, sich zu melden.

 

Quelle: Kapo Aargau
Bildquelle: Kapo Aargau

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Murgenthal AG: Nach Parkschaden einfach davongefahren – Polizei sucht Zeugen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.