Aktuelle Corona-News

Oensingen SO / A1: Auto prallt gegen Hinweisschild und überschlägt sich

Auf der Autobahn A1 bei Oensingen kollidierte am Donnerstagmorgen ein Autolenker mit einem Hinweisschild und durchbrach anschliessend den Wildschutzzaun.

Der Lenker wurde dabei leicht verletzt.

Ein Automobilist fuhr am Donnerstag, 3. Mai 2018, um zirka 5.45 Uhr, auf der Autobahn A1 in Richtung Zürich. Vermutlich aufgrund einer Ablenkung kollidierte er vor der Ausfahrt Oensingen mit einem Hinweisschild und durchbrach den Wildschutzzaun. Sein Auto überschlug sich mehrmals und kam schliesslich rund 30 Meter ausserhalb der Autobahn im Ackerland zum Stillstand. Der 22-jährige Lenker verletzte sich bei diesem Selbstunfall leicht und wurde zur Kontrolle mit der Ambulanz in ein Spital gebracht. Sein total beschädigtes Auto wurde mit einem Kran geborgen und anschliessend abgeschleppt.

 

Quelle: Polizei Kanton Solothurn
Bildquelle: Polizei Kanton Solothurn

Was ist los im Kanton Solothurn?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Oensingen SO / A1: Auto prallt gegen Hinweisschild und überschlägt sich

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.