Aktuelle Corona-News

Eschen / Gamprin FL: Sachbeschädigungen durch Unbekannte in zwei Fällen

Erneut kam es zu zwei Sachbeschädigungen durch eine unbekannte Täterschaft. So wurde in Eschen vermutlich bereits vergangene Woche der Bodenbelag bei der Postfiliale mit oranger Farbe besprayt.

In Gamprin beschädigte eine unbekannte Täterschaft vermutlich durch körperliche Gewaltanwendung bei der Bushaltestelle ‚Badäl‘ einen Aschenbecher sowie einen Abfallkübel.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch unklar.

 

Quelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Bildquelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein

Was ist los im Fürstentum Liechtenstein?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Eschen / Gamprin FL: Sachbeschädigungen durch Unbekannte in zwei Fällen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.