Altstätten SG: Lenkerin und Lenker bei Frontalkollision leicht verletzt

Altstätten SG: Lenkerin und Lenker bei Frontalkollision leicht verletzt
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Mittwochnachmittag (20.06.2018), kurz vor 14 Uhr, hat sich auf der Rorschacherstrasse ein Verkehrsunfall zwischen zwei Autos ereignet.

Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt.

Eine 32-jährige Autofahrerin war unterwegs Richtung Altstätten Zentrum. Vor der Einmündung zur Schöntalstrasse geriet sie mit ihrem Auto aus bisher ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn.

Dort kollidierte ihr Auto mit dem entgegenkommenden Lieferwagen eines 26-Jährigen, der Richtung Rebstein fuhr. Der Lieferwagenfahrer leitete vor dem Zusammenprall eine Vollbremsung ein und versuchte auszuweichen, konnte eine Kollision jedoch nicht mehr verhindern.

Die beiden Personen zogen sich leichte Verletzungen zu und wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden in der Höhe von über 15’000 Franken.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Altstätten SG: Lenkerin und Lenker bei Frontalkollision leicht verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.