Einbruch bei Real: Zwei Täter durch Diensthund gestellt

Einbruch bei Real: Zwei Täter durch Diensthund gestellt
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Nach einer Alarmauslösung konnten die beiden Täter (24,21 Jahre) bei der Durchsuchung des Realmarktes durch einen Diensthund gestellt werden.

Einbruchwerkzeug und bereitgestelltes Diebesgut wurden sichergestellt.

Die Täter wurden festgenommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt.

 

Tatort: Mönchengladbach,Warenhaus Real,Krefelder Straße
Tatzeit: Samstag, 27.04.2019, 00:37 Uhr
Quelle: Polizei Mönchengladbach
Artikelbild: Symbolbild (© KH-Pictures – shutterstock.com)


1 Kommentar


  1. Polizeihunde sind einfach genial

Ihr Kommentar zu:

Einbruch bei Real: Zwei Täter durch Diensthund gestellt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.