Nidau BE: Velofahrerin bei Sturz verletzt – Zeugenaufruf

Nidau BE: Velofahrerin bei Sturz verletzt - Zeugenaufruf
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Bei einem Sturz ist eine Velofahrerin am Freitagabend in Nidau verletzt worden.

Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Am Freitag, 24. Mai 2019, gegen 1840 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass es in Nidau auf der Dr. Schneider-Strasse zu einem Unfall mit einer Velofahrerin gekommen sei. Gemäss aktuellen Erkenntnissen war die Velofahrerin vom Balainenweg herkommend auf der Dr. Schneider-Strasse in Richtung Aarbergstrasse unterwegs gewesen, als sie auf Höhe Mittelstrasse von einem hellen Auto überholt wurde.

Kurze Zeit später kam die Velofahrerin aus noch zu klärenden Gründen zu Fall. Sie wurde beim Sturz verletzt und nach der Erstbetreuung vor Ort durch ein Ambulanzteam ins Spital gebracht.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Klärung des genauen Unfallhergangs aufgenommen und sucht Zeugen. Personen, die sachdienliche Angaben zum Unfall machen können, insbesondere die Lenkerin oder der Lenker des hellen Autos, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 32 324 85 31 zu melden.

 

Quelle: Kapo BE
Artikelbild: Symbolbild © Irina Bg – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Bern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Nidau BE: Velofahrerin bei Sturz verletzt – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.