Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach vermisster Jugendlicher

Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach vermisster Jugendlicher

Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort der Vermissten machen? Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02131 3000 entgegen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Seit Dienstagmittag (11.6.), etwa 12:30 Uhr, wird die 14-jährige Naomi F. vermisst.

Das Mädchen verließ zu diesem Zeitpunkt eine Jugendeinrichtung an der Norfer Straße in Neuss und ist seitdem unbekannten Aufenthalts. Inzwischen wurde die Polizei eingeschaltet und eine Vermisstenanzeige erstattet. Bisherige Suchmaßnahmen blieben ohne Erfolg, so dass die Kripo nun mit der Veröffentlichung eines Bildes nach der 14-Jährigen sucht (Foto anbei).

Naomi F., hat dunkle, lange Haare, ist etwa 157 Zentimeter groß und schlank. Sie trug bei ihrem Verschwinden eine dunkle Jeans, ein helles T-Shirt und Sneaker. Die Jugendliche hat neben Neuss auch Bekannte in Dormagen und Krefeld und könnte sich möglicherweise dort aufhalten.

Hinweise auf eine Straftat hat die Polizei derzeit keine. Bürgerinnen und Bürger, die Informationen zum Verbleib von Naomi haben, werden gebeten unter der Telefonnummer 02131 300-0 mit dem ermittelnden Kriminalkommissariat 25 der Polizei im Rhein-Kreis Neuss Kontakt aufzunehmen.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
Bildquelle: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss


Ihr Kommentar zu:

Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach vermisster Jugendlicher

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.