Kantonspolizei Schwyz: Daniel Reber geht in den Ruhestand

Kantonspolizei Schwyz: Daniel Reber geht in den Ruhestand
Polizei.news Newsletter

Ende Juli 2019 geht Daniel Reber frühzeitig in Pension.

Er kam am 1. Januar 2011 zur Kantonspolizei Schwyz und war seither als Verwaltungsangestellter beim Technischen Dienst tätig.

Daniel Reber nutzt die Gelegenheit, sich pensionieren zu lassen.

Die Kantonspolizei dankt Daniel Reber für die geleisteten Dienste und wünscht ihm für den neuen Lebensabschnitt alles Gute.

 

Quelle: Kantonspolizei Schwyz
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Schwyz

Was ist los im Kanton Schwyz?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Kantonspolizei Schwyz: Daniel Reber geht in den Ruhestand

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.