Steffisburg BE: Fussgänger (79) von Auto erfasst

Steffisburg BE: Fussgänger (79) von Auto erfasst

In Steffisburg ist es am Donnerstagnachmittag zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Fussgänger gekommen.

Der Fussgänger wurde verletzt und ins Spital gebracht. Der Unfall wird untersucht.

Die Meldung zu einem Unfall in Steffisburg ging bei der Kantonspolizei Bern am Donnerstag, 5. September 2019, kurz vor 1345 Uhr, ein. Gemäss aktuellen Erkenntnissen war ein Auto auf der Ziegeleistrasse in Fahrtrichtung Ziegeleikreisel unterwegs. Gleichzeitig begab sich von der Strassenseite des dortigen Alters- und Pflegeheims ein Mann auf Höhe des Parkplatzes auf die Strasse. Der Fussgänger wurde in der Folge vom Auto erfasst und zu Boden geschleudert.

Der 79-jährige Mann wurde dabei verletzt und mit einer Ambulanz ins Spital gebracht. Der Autolenker sowie die Beifahrerin blieben unverletzt.

Für die Dauer der Unfallarbeiten wurde der Verkehr wechselseitig geführt. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.

 

Quelle: Kantonspolizei Bern
Artikelbild: Symbolbild © SilvanBachmann – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Bern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Steffisburg BE: Fussgänger (79) von Auto erfasst

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.