Aktuelle Corona-News

Stans NW / A2: Betrunkener Lastwagenchauffeur gestoppt

Am Freitag, 27.09.2019, zirka 06:20 Uhr hat die Kantonspolizei Nidwalden auf der Autobahn A2 einen litauischen Sattelmotorfahrzeuglenker kontrolliert, welcher stark alkoholisiert war.

Dem Mann wurde die Weiterfahrt verboten.

Anlässlich einer Schwerverkehrskontrolle auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Norden wurde ein in Litauen immatrikuliertes Sattelmotorfahrzeug einer Kontrolle unterzogen. Der beim litauischen Chauffeur durchgeführte Atemlufttest ergab einen Wert von 0.67 mg/l (1.34 Promille). Bei der Kontrolle des Fahrzeugs und der Arbeits- und Ruhezeitverordnung konnten keine Widerhandlungen festgestellt werden.

Dem Chauffeur wurde die Weiterfahrt verboten und er musste ein Bussendepot hinterlegen. Neben der Anzeige zuhanden der Staatsanwaltschaft Nidwalden muss er mit einem Fahrverbot für die Schweiz rechnen.

 

Quelle: Kantonspolizei Nidwalden
Titelbild: Symbolbild © Philipp Ochsner

Was ist los im Kanton Nidwalden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Stans NW / A2: Betrunkener Lastwagenchauffeur gestoppt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.