Streit im Bowlingcenter zwischen einem Gast und einer Angestellten eskalierte

Streit im Bowlingcenter zwischen einem Gast und einer Angestellten eskalierte
Polizei.news Newsletter

Dinslaken. Am Donnerstagabend gegen 23.30 Uhr kam es in einem Bowlingcenter an der Straße Drei Eichen bei der Rechnungsstellung zu einem Streit zwischen einer 38-jährigen Angestellten und einem 30-jährigen Gast aus Duisburg.

Im Verlauf dessen soll der Duisburger die Angestellte beleidigt und sie mit einem Blumentopf und einem Bowlingschuh beschmissen haben.

Der Duisburger hingegen stritt die Vorwürfe ab und gab an, dass die 38-Jährige ihn mit Gegenstände aus dem Thekenbereich beworfen habe. Dabei soll sie seine Jacke und ein Handy beschädigt haben.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und weitere Hinweise geben können.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Wesel
Titelbild: nitpicker – shutterstock.com


1 Kommentar


  1. Es war nicht 1 Gast, sondern 6 junge Männer gegen 1 Frau!

Ihr Kommentar zu:

Streit im Bowlingcenter zwischen einem Gast und einer Angestellten eskalierte

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.