Lachen SZ: Fussgängerin bei Kollision erheblich verletzt

Lachen SZ: Fussgängerin bei Kollision erheblich verletzt
Polizei.news Newsletter

Am Mittwoch, 6. November 2019, wurde eine Frau um 16.30 Uhr bei einem Unfall auf der Seidenstrasse in Lachen verletzt.

Ein 37-jähriger Autofahrer beabsichtigte in die Seidenstrasse einzubiegen. Dabei kam es zur Kollision mit einer 96-jährigen Frau, welche die Fahrbahn überquerte.

Sie erlitt erhebliche Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in Spitalpflege gebracht.

 

 

Quelle: Kantonspolizei Schwyz
Titelbild: Symbolbild (© Kantonspolizei Schwyz)

Was ist los im Kanton Schwyz?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Lachen SZ: Fussgängerin bei Kollision erheblich verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.