Aktuelle Corona-News

Tödlicher Arbeitsunfall

Kyllburg. Heute gegen 11:45 Uhr kam es an einem Umspannwerk in Kyllburg zu einem tödlichen Arbeitsunfall.

Ein 45-Jähriger Arbeiter wurde hierbei tödlich verletzt.

Die genauen Umstände des Unfalls sind derzeit noch unklar und Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Im Einsatz befanden sich ein Rettungshubschrauber, ein RTW, ein Notarzt sowie die Polizeiinspektion Bitburg.

 

Quelle: Polizeidirektion Wittlich
Titelbild: Symbolbild (© Dragana Gordic – shutterstock.com)

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Tödlicher Arbeitsunfall

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.