Vorfahrt missachtet

Vorfahrt missachtet

Ein 26 Jahre alter Mann hat am Montagmorgen (3. Dezember, 10:10 Uhr) an der Kreuzung Alleestraße die Vorfahrt nicht beachtet. Foto: Polizei

Polizei.news Newsletter

Duisburg. Ein 26 Jahre alter Mann, der in einem silbernen BMW auf der Ranenbergstraße unterwegs war, hat am Dienstagmorgen (3. Dezember, 10:10 Uhr) an der Kreuzung Alleestraße die Vorfahrt nicht beachtet.

Als er die Kreuzung überquerte, stieß er mit einem von rechtskommenden silbernen Seat eines 35-Jährigen zusammen.

Der BMW kam von der Fahrbahn ab, fuhr über den Gehweg der Randenbergstraße und kollidierte mit einem Verkehrsschild, an dem ein Fahrrad angeschlossen war. Die inzwischen alarmierten Rettungskräfte untersuchten die Beifahrerin (22) des 26-Jährigen. Sie lehnte eine Behandlung im Krankenhaus ab. Die beiden Kinder (drei und fünf Jahre alt) blieben unverletzt.

 

Quelle: Polizei Duisburg
Bildquelle: Polizei


Ihr Kommentar zu:

Vorfahrt missachtet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.