Aktuelle Corona-News

Niederuzwil SG: Bei Dachschweissarbeiten Brand ausgebrochen

Am Donnerstag (05.12.2019), um 15:30 Uhr, sind die Einsatzkräfte wegen eines Brandes zu einer Baustelle an der Bogenstrasse gerufen worden.

Der Brand konnte aber bis zum Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden.

Bei Dachschweissarbeiten geriet die Aussenfassade des Neubaus sowie der Dachstock des Altbaus in Brand, weshalb sofort die Einsatzkräfte alarmiert wurden. Bis zu deren Eintreffen konnte das Feuer durch die Arbeiter gelöscht werden. Die Feuerwehr Uzwil, welche mit rund 35 Angehörigen ausgerückt war, führte vor Ort eine Kontrolle durch, um mögliche Brandnester ausfindig zu machen. Der Sachschaden wurde auf rund 20’000 Franken geschätzt.



 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Niederuzwil SG: Bei Dachschweissarbeiten Brand ausgebrochen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.