Sargans SG: Mit Fahrrad tödlich verunfallt

Am Samstagabend (14.12.2019) ist ein 64-jähriger Mann bei einem Sturz mit seinem Velo so schwer verletzt worden, dass er noch auf der Unfallstelle verstarb.

Der 64-Jährige war um 20 Uhr zusammen mit einer Begleiterin auf dem Überwasserweg unterwegs in Richtung Trübbach.

Auf der Fahrt stürzten die beiden mit ihren Velos. Während die 51-jährige Frau unverletzt blieb, zog sich der 64-Jährige tödliche Verletzungen zu. Die genaue Unfallursache wird durch Spezialisten der Kantonspolizei St. Gallen untersucht.

 

Quelle: Kapo SG
Artikelbild: Symbolbild © drasa – shutterstock.com

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Sargans SG: Mit Fahrrad tödlich verunfallt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.