Wolfenschiessen NW: Ein alkoholisierter Fussgänger wurde von PW angefahren

Am Sonntag, 15.12.2019, zirka 03:30 Uhr, hat sich in Wolfenschiessen auf der Haupt- strasse ein Verkehrsunfall ereignet.

Ein Fussgänger wurde beim Überqueren der Hauptstrasse von einem Personenwagen erfasst und dabei verletzt.

Ein 26-jähriger Lenker fuhr mit seinem Personenwagen von Dallenwil herkommend auf der Hauptstrasse durch das Dorf Wolfenschiessen. Zur gleichen Zeit überquerte ein 31-jähriger Mann auf Höhe des Restaurants Happy Day die Hauptstrasse. Dabei wurde der Fussgänger vom unmittelbar herannahenden Auto erfasst und auf der Motorhaube ein paar Meter mitgerissen.

Der Fussgänger zog sich bei der Kollision leichte Verletzungen zu und wurde durch den aufgebotenen Rettungsdienst in ein Spital transportiert. Der beim Fussgänger durchgeführte Atemluft- test ergab einen Wert von mehr als 0.70 mg/l. Der Autofahrer wurde beim Unfall nicht verletzt.

 

Quelle: Kantonspolizei Nidwalden
Bildquelle: Kantonspolizei Nidwalden

Was ist los im Kanton Nidwalden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Wolfenschiessen NW: Ein alkoholisierter Fussgänger wurde von PW angefahren

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.