Aktuelle Corona-News

Fimmelsberg TG: Alkoholisierter Motorradfahrer gestürzt und verletzt

Nach einem Verkehrsunfall musste ein alkoholisierter Motorradfahrer am Sonntagabend in Fimmelsberg seinen Führerausweis abgeben.

Kurz nach 19 Uhr meldete eine Autofahrerin der Kantonalen Notrufzentrale einen verunfallten Motorradfahrer an der Frauenfelderstrasse. Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau waren rasch vor Ort und betreuten den Mann bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

Gemäss bisherigen Erkenntnissen war der 43-Jährige in Richtung Amlikon-Bissegg unterwegs, als er ausgangs Dorf die Kontrolle über das Motorrad verlor und stürzte.

Der Mann wurde mit mittelschweren Verletzungen durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Weil Atemalkoholtests Werte von rund 0.9 mg/l ergaben, ordnete die Staatsanwaltschaft eine Blutprobe an. Der Führerausweis wurde ihm zuhanden des Strassenverkehrsamtes abgenommen.

 

Quelle: Kantonspolizei Thurgau
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Thurgau

Was ist los im Kanton Thurgau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Fimmelsberg TG: Alkoholisierter Motorradfahrer gestürzt und verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.