Aktuelle Corona-News

Schwerer Verkehrsunfall

Baden-Baden. Zu mehreren Verletzten, einer noch andauernden Sperrung und hohem Sachschaden, kam es bei einem Unfall auf der L 79a (Schlossbergtangente) in Baden-Baden.

Gegen 13:20 Uhr kam ein talwärts fahrender Kleinwagen im Verlauf einer Rechtskurve aus noch nicht abschließend geklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Geländewagen.

Einsatzkräfte mehrerer Rettungswagen, ein Notarzt und die Besatzung eines Rettungshubschraubers kümmerten sich um die Verletzten und brachten sie in verschiedene Kliniken. Derzeit dauern die Arbeiten an der Unfallstelle auf noch nicht absehbarer Zeit an.

 

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg
Titelbild: Symbolbild (© C. Nass – shutterstock.com)

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Schwerer Verkehrsunfall

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.