Wängi TG / A1: Auffahrkollision zwischen zwei Lastwagen – Zeugen gesucht

Am Dienstagmorgen kam es auf der Autobahn A1 bei Wängi zu einer Auffahrkollision zwischen zwei Lastwagen.

Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Kurz vor 7.30 Uhr war ein 59-jähriger Lastwagenfahrer auf der Autobahn A1 in Fahrtrichtung Zürich unterwegs. Aus noch unbekannten Gründen kam es kurz vor der Ausfahrt Matzingen zu einer Auffahrkollision mit einem Lastwagen, der auf der Normalspur fuhr. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden von einigen zehntausend Franken.

Die bisherigen Abklärungen ergaben, dass der Lastwagen bereits einige Kilometer zuvor mit der Leitplanke kollidiert ist.

Zeugenaufruf

Wer Angaben zum Unfallhergang oder der Kollision mit der Leitplanke machen kann, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Münchwilen unter 058 345 28 30 zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei Thurgau
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Thurgau

Was ist los im Kanton Thurgau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Wängi TG / A1: Auffahrkollision zwischen zwei Lastwagen – Zeugen gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.