Falsche Polizisten, wer kennt den Mann?

Nordhausen. Der Unbekannte steht in Verdacht, sich am Freitag, 13. Dezember 2019, mit einem weiteren unbekannten Täter, als Polizist ausgegeben und so Zutritt in eine Wohnung verschafft zu haben.

Während einer der Tatverdächtigen das Opfer, eine 79-jährige Rentnerin, in ein Gespräch verwickelte, durchsuchte sein Komplize die Wohnung nach Bargeld.

Die beiden Tatverdächtigen erbeuteten so einen vierstelligen Bargeldbetrag. Siehe auch Pressemeldung vom 14.12.2019, OTS Presseportal Das Opfer konnte einen der unbekannten Männer gut beschreiben, so dass nun das Phantombild für die Öffentlichkeit vorliegt. Wer erkennt den darauf abgebildeten Mann? Wer wurde möglicherweise vom selben Täter und seinem Komplizen angesprochen? Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Nordhausen unter der Telefonnummer 03631/960 entgegen.



 

Quelle: Thüringer Polizei
Bildquelle: Thüringer Polizei


Ihr Kommentar zu:

Falsche Polizisten, wer kennt den Mann?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.