Aktuelle Corona-News

Nendeln (FL): Fahrerflucht nach Zusammenstoss – Zeugenaufruf

In Nendeln verursachte am Samstag (29.02.2020) ein Fahrzeuglenker eine Kollision und fuhr danach weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Nun werden Zeugen gesucht.

Eine Autolenkerin fuhr gegen 22:40 Uhr auf der Churer Strasse in Richtung Nendeln. Dabei wurde sie immer wieder von einem unbekannten Autofahrer mit einem älteren, schwarzen Personenwagen mit polnischen Kontrollschildern bedrängt. Eingangs Nendeln fuhr dieser sogar mit seiner Fahrzeugfront gegen das Heck ihres Autos. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr er anschliessend pflichtwidrig weiter.

Personen, welche zum Unfallhergang sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Landespolizei unter +423/ 236 71 11 oder info@landespolizei.li zu melden.

 

Quelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Bildquelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein

Was ist los im Fürstentum Liechtenstein?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Nendeln (FL): Fahrerflucht nach Zusammenstoss – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.