Aktuelle Corona-News

Lajoux JU: Fahrer prallt gegen Baum – Blechschere und REGA im Einsatz

Heute Morgen gegen 06.20 Uhr fuhr ein Autofahrer auf der Kantonsstrasse, die Le Prédame mit Lajoux verbindet.

In einer leichten Rechtskurve kurz nach dem als “Plain des Joux” bekannten Ort kam er aus einem Grund, den die Untersuchung feststellen muss, von der Fahrbahn ab und verliess die Strasse in Bezug auf seine Fahrtrichtung nach links. Als Folge davon fuhr das Fahrzeug gegen einen Baum, bevor es in der Weide zur Ruhe kam.

Die Tramelan-Befreiungseinheit und die SIS-Courtine wurden hinzugezogen, um den Fahrer aus seinem Auto zu befreien.

Angesichts der Schwere der Verletzungen wurde der Ambulanzdienst des Jurakrankenhauses an den Unfallort entsandt und bat die REGA um Intervention, die den Verletzten mit dem Hubschrauber in das Berner Inselspital brachte.

Der Verkehr wurde auf dem betreffenden Abschnitt für etwa 2 Stunden unterbrochen.

 

Quelle: Kantonspolizei Jura
Titelbild: Kantonspolizei Jura

Was ist los im Kanton Jura?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Lajoux JU: Fahrer prallt gegen Baum – Blechschere und REGA im Einsatz

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.