Aktuelle Corona-News

Frau (34) versucht Mann (47) mit Messer zu töten

Bad Vöslau. Am 13. März 2020, gegen 01.00 Uhr kam es in einem Wohnhaus im Gemeindegebiet von Bad Vöslau zu einem Streit zwischen einem 47-jährigen Mann und seiner 34-jährigen Frau.

Dabei soll es im Verlauf der Streitigkeiten auch zu tätlichen Auseinandersetzungen gekommen sein.

In der Folge soll die 34-Jährigen den 47-Jährigen mit einem Küchenmesser in den Oberkörper gestochen haben.
Der 47-Jährige wurde in das Landesklinikum Baden verbracht. Es besteht keine Lebensgefahr.

Die Ermittlungen wurden vom Landeskriminalamt Niederösterreich, Ermittlungsbereich Leib – Leben und der Tatortgruppe übernommen.

Die 34-jährige wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wr. Neustadt in die dortige Justizanstalt eingeliefert.

 

Quelle: Landespolizeidirektion Niederösterreich
Titelbild: Symbolbild / Basotxerri / shutterstock.com

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Frau (34) versucht Mann (47) mit Messer zu töten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.