Aktuelle Corona-News

10-jähriger Radfahrer bei Sturz schwer verletzt – Polizei sucht Zeugen

Karlsruhe. Zu einem Verkehrsunfall, der sich am Montag gegen 17.20 Uhr in der Straße “Petergraben” in Karlsruhe-Bulach ereignete und ein 10-jähriger Radfahrer schwere Verletzungen im Gesichtsbereich davontrug, sucht der Verkehrsunfalldienst des Polizeipräsidiums Karlsruhe Zeugen.

Nach bisherigen Feststellungen der Polizei fuhr der 10-Jährige mit seinem Fahrrad hinter einem 13 Jahre alten Freund, der gleichfalls mit seinem Rad unterwegs war.

Wohl wegen eines geparkten Lastwagens und der dadurch verengten Fahrbahn mussten beide ausweichen und berührten sich offenbar dabei. Mutmaßlich dadurch abgewiesen stieß der 10-jährige Bub gegen einen geparkten Pkw, stürzte und schlug sich mehrere Zähne aus.

Der verletzte Junge kam anschließend per Rettungsdienst in die Kinderklinik. Wer der Unfallhergang beobachtet hat, wird gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst unter 0721 944840 zu melden.

 

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe
Titelbild: Symbolbild © Heiko Kueverling – shutterstock.com

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

10-jähriger Radfahrer bei Sturz schwer verletzt – Polizei sucht Zeugen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.