Aktuelle Corona-News

Unbekannte Täter bohren Pkw-Tanks an und stehlen Kraftstoff

Schwalmstadt-Treysa. Diebstahl von Kraftstoff – Täter bohren Autotanks an Tatzeit: 30.04.2020, 20:30 Uhr bis 01.05.2020, 06:20 Uhr.

In der Nacht von Donnerstag zu Freitag bohrten unbekannte Täter an insgesamt drei geparkten Pkws die Tanks an und entwendeten den enthaltenen Kraftstoff.

An zwei in der Schimmelpfengstraße, Parkplatz der Hephata-Klinik, geparkte Audis bohrten die Täter gg. 23: 45 Uhr die Tanks der Fahrzeuge an und stahlen anschließend den enthaltenen Kraftstoff. Aus den beiden Fahrzeugen wurden 40 Liter Kraftstoff entwendet. An den Pkws entstand jeweils ein Schaden in Höhe von 250,- Euro. Aus einem Skoda Fabia, welcher im Walkmühlenweg geparkt war, stahlen die Täter ca. 50 Liter Kraftstoff. Hier entstand an dem Pkw ein Sachschaden in Höhe von 200,- Euro.

 

Quelle: Polizeipräsidium Nordhessen

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Unbekannte Täter bohren Pkw-Tanks an und stehlen Kraftstoff

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.