Aktuelle Corona-News

Kaltbrunn SG: Einbrecher (25-jähriger Serbe) festgenommen

Am Sonntag (03.05.2020) ist es an der Benknerstrasse zu einem Einbruch in eine Firma gekommen.

Die Kantonspolizei St.Gallen erwischte den Einbrecher, einen 25-jährigen Serben, in flagranti und nahm ihn fest.

Die Kantonspolizei St.Gallen erhielt die Meldung, dass ein Einbruch in einem Firmengebäude im Gang sei. Der vorerst unbekannte Täter hatte sich Zutritt ins Gebäude verschafft, indem er gewaltsam ein Fenster öffnete. Anschliessend durchsuchte er die Räumlichkeit und fand einen Tresor in einem Büro vor. Als er diesen ebenfalls gewaltsam öffnen wollte, wurde er von der Kantonspolizei St.Gallen während der Tat angehalten und festgenommen. Gegen den 23-jährigen Serben werden nun unter der Leitung der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen straf- und ausländerrechtliche Massnahmen geprüft. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

1 Kommentar


  1. jetzt aber ausschaffen, dieser wird es wieder versuchen!!!

Ihr Kommentar zu:

Kaltbrunn SG: Einbrecher (25-jähriger Serbe) festgenommen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.